CookiesMehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Lernspielzeuge – Entwicklung für Kinder, die gleichzeitig Spaß macht

LernspielzeugeWer seinem Kind etwas beibringen möchte, der will gleichermaßen auch, dass die Kleinen dabei Spaß empfinden. In der Schule wird es anstrengend genug, daher darf Spielzeug zum Lernen durchaus Freude bereiten. So denken viele Eltern und daher ist die Sparte Lernspielzeug ein beliebtes Feld, wenn es darum geht, ein Baby ab 6 Monate, ab 7 Monate, ab 9 Monate, Kleinkind oder größere Kinder zu fordern. In unserem Testbericht erfahren Sie, welches Lernspielzeug für Ihren Liebling besonders geeignet ist.

Lernspielzeug Test 2017

Ergebnisse 1 - 48 von 55

sortieren nach:

Raster Liste

48 | 96 | 144 Ergebnisse pro Seite
Durchschnittliche Bewertung für "Lernspielzeuge": (4.5 von 5 Sternen, 48 Bewertungen)

Lernen darf auch Spaß machen

LernspielzeugeWer das Wort lernen hört, denkt unweigerlich an Schule. Doch lernen kann auch Spaß machen und verbindet sich perfekt mit Spielzeug vielerlei Art. In unserem Test stellen wir Ihnen die gängigsten Lernspiele vor, die sowohl für Ihr Baby (ab 7 Monate ca.), aber auch für ältere Kinder geeignet sind. Dabei sind Lernspiele häufig recht günstig zu haben und müssen kein Vermögen kosten, selbst dann nicht, wenn sie von hochwertigen Marken wie VTech und Co. produziert werden.

Das Lernen in jungen Jahren fällt uns deutlich einfacher als zu späteren Zeiten. Aus diesem Grund ist diese Phase für die Entwicklung des Gehirns eine der Hauptphasen. Um die Neustrukturierung und Entwicklung zu fördern, gibt es zahlreiches Spielzeug, das sich positiv auf die Lernfähigkeit unserer Kinder auswirkt.

Dem Alter entsprechend

Wer einen Blick in einen Lernspielzeug-Shop wirft, erkennt schnell, dass es zahlreiche Angebote und Empfehlungen gibt, die für verschiedene Altersklassen geeignet sind. Da gibt es Spielzeug aus Holz, welches von den Kleinsten gut genutzt werden kann, aber auch Spielzeug, das elektronisch funktioniert und häufig für ältere Kinder gedacht ist. Entdeckerspielzeug bzw. ein Entdeckerboard eignet sich für Jungs und Mädels gleichermaßen, wenn sie einen besonders neugierigen Charakter haben.

Viele Spielsachen kann Ihr Kind unseren Erfahrungen nach schon zum Lernen und Entdecken einsetzen, wenn es gerade einmal krabbeln kann. Das ist keinesfalls zu früh, denn beste Erfahrungen mit diesem Thema machen Kinder besonders in jungen Jahren, wenn es ihnen leicht fällt, spielend zu lernen.

Auswahl beliebter Lernspielzeuge

Besonders bekannt und bei Babys und Kleinkindern gleichermaßen beliebt sind Spielzeuge aus Holz, die die grauen Zellen unserer Kleinen auf Trab halten. Holz-Steckwürfel werden von Jungs und Mädchen geliebt und schneiden im Test besonders gut ab. Durch diese Form von Lernspielzeug werden die Motorik und auch das Gefühl für Formen und Farben trainiert.

Dabei ist es je nach Größe der Steckwürfel wichtig, dass zu kleine Kinder nur unter Aufsicht mit den Bauteilen spielen, da die Teile sonst verschluckt werden können. Bei einer Größe von 15 mal 15 mal 15 cm beispielsweise sollten erst Kinder ab einem Jahr damit spielen. Gute Erfahrungen haben wir außerdem mit sogenannten Ringtürmen oder auch Pyramiden gemacht.

Diese Türme sind farbig sortiert und müssen (ähnlich wie die Holz-Würfel) in bestimmter Reihenfolge auf einen Turm gesteckt werden. Den Bewertungen nach ist dieses Lernspielzeug auch für die Kleinsten der Kleinen geeignet.

Es muss nicht immer der Testsieger sein

Wer ein Lernspielzeug kaufen möchte, sollte sich im Bestfall immer auf  Erfahrungsberichte anderer Mütter und Väter verlassen. Nicht immer muss es dabei der absolute Testsieger sein, der die besten Bewertungen hat. Wichtig ist außerdem, dass Sie nicht auf das Produkt setzen, welches absolut billig zu haben ist. Oftmals versteckt sich hinter Angeboten dieser Art minderwertiges Material oder gar chemisches Plastik, welches Ihrem Kind schaden kann.

Achten Sie daher auf einen Mix aus

  • guten Bewertungen
  • gute Preise
  • hervorragende Qualität

Ein Blick auf einen Preisvergleich bzw. generell einem Vergleich im Internet lohnt sich, gerade wenn es darum geht, möglicherweise verschollenes Zubehör nachzukaufen.

Führender Lernspielzeug-Anbieter

Wer an Lernspielzeug für ältere Kinder denkt, der kommt häufig an den Produkten von VTech nicht herum. Dieser Hersteller ist bekannt für seine innovativen und für Kids äußerst spaßigen Lernspielzeuge, die allerdings auch pädagogisch gesehen einiges auf dem Kasten haben.

Tipp! Dabei strotzen die Produkte des Anbieters nur so vor Funktionen. Sie sind durchdacht, kunterbunt, oftmals mit Video- und Foto-Funktion ausgestattet, manchmal auch mit interaktiven Spielen und weiterem Zubehör.

VTech Eichhorn Fisher Price
Gründungsjahr 1976 1949 1930
Besonderheiten
  • gilt als einer der bekanntesten Anbietern von Lerncomputern
  • VTech Download Manager mit zusätzlichen Inhalten für Lerncomputer
  • große Auswahl an Lernspielzeugen und Puzzles
  • Videoportal mit Produktvorstellungen
  • das Spielzeug von Fisher Price wird in über 37 Sprachen produziert
  • großer Spielratgeber nach Altersstaffelung

Vor- und Nachteile von Lernspielzeugen

  • ermöglichen spielerisches Lernen
  • kunterbunt
  • oftmals mit Tönen erhältlich
  • große Auswahl
  • nicht jedes Lernspielzeug ist für jedes Alter geeignet

Welches Lernspielzeug für welches Alter geeignet ist

Nachfolgend finden Sie eine Übersicht der verschiedenen Altersgruppen und passenden Spielzeuge, die zum Lernen geeignet sind:

  • 1 Jahr oder jünger: In diesen jungen Jahren ist es wichtig, dass die Spielzeuge Spaß machen, ein Gefühl von Formen und Farben, aber auch Wörter, Zahlen und mehr vermitteln. Besonders beliebt sind beispielsweise Schmusebücher, Lernrassel, Fuß-Klaviere, Spielbogen, Nacht-Lichter und mehr.
  • 2 Jahre: Auch mit zwei Jahren sind noch viele Spielsachen interessant, die für die jüngeren Babys geeignet sind. So langsam kommen allerdings Lernspielzeuge dazu, die die Kleinen anfassen und greifen können: Abenteuerbücher, Musikkugeln, CD-Spieler, Lenkrad u.v.m.
  • 3 Jahre: Mit drei Jahren ist die Fähigkeit bei Kindern schon sehr gut entwickelt, Gegenstände von A nach B zu schieben. Kein Wunder also, dass verschiedene Fahrzeuge in diesem Alter besonders hoch im Kurs stehen, gepaart mit interaktiven und lernfördernden Inhalten. Auch der Straßenbau, einige Lern- und Musik-Laptops, Rennwagen und mehr gehören nun zum Lern-Alltag der Kleinen.
  • 4 Jahre: Auch in diesem Alter gehören Fahrzeuge und Figuren allerlei Art zu den beliebtesten Lernspielsachen. Auch Spielmatten, Straßen-Sets, Action-Rampen, kleinere Bücher, Lernspiele und weitere kniffligere Dinge gehören nun dazu.
  • 5 Jahre: Mit fünf Jahren kann Ihr Kind bereits sehr viele Lernspiele begreifen und als „lernen“ wahrnehmen. Mal- und Lerntafeln, Lernspiele mit Elektrik, Fernrohre, kleine Racing-Fahrzeuge, magische Schreibtische, Kamera, ferngesteuerte Geräte, Computer, Tablets und Smartphones begeistern Kinder in diesem Alter besonders.
  • 6 Jahre: Mit sechs Jahren bricht für viele Kinder bereits die Schulzeit an, daher gehören Lernspielzeuge schon fast zum Alltag dazu und dürfen die Kids auch gerne etwas mehr fordern. Beliebt sind auch hier wieder elektronische Lernspielzeuge aller Art, die in Form von Tablets, Smartphones, Laptops und Co. daherkommen.

Auf welches Lernspielzeug Sie setzen, bleibt allein Ihnen überlassen. Wichtig ist, dass Sie das Alter Ihres Kindes beachten, auf eine gute Qualität achten und gleichzeitig etwas aus dem Lernspielzeug-Shop auswählen, welches den Fähigkeiten und Charaktereigenschaften Ihres Kindes entspricht. So steht einem lernfreudigem Spaß nichts mehr im Weg!

Neuen Kommentar verfassen

Das könnte Sie auch interessieren:

  1. Woodtoys Spielzeuge – Spielzeug aus nachwachsendem Material
  2. Alles-meine.de GmbH Spielzeuge – umfangreiches Sortiment für Jung und Alt
  3. HC-Handel Spielzeuge – Spiele für Groß und Klein
  4. Gico Spielzeuge – hochwertiges Spielzeug aus Holz
  5. Zoch Spielzeuge – Spielspaß für alle Altersgruppen
  6. Sumchimamzuk Spielzeuge – draußen aktiv werden
  7. Toys Spielzeuge – Unterhaltung für die Kleinsten
  8. Trendware24 Spielzeuge – jetzt kommen PS ins Spiel
  9. MGS Shop Spielzeuge – auf in den Garten
  10. ISUDA Spielzeuge – tolle Ideen für Kinder entdecken
  11. 4U-Onlinehandel Spielzeuge – Spielzeug für jede Altersklasse
  12. Dickie Toys Spielzeuge – Spielen und Lernen
  13. LENA Spielzeuge – robuste Begleiter für den Sandkasten und das Kinderzimmer