CookiesMehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Krabbeldecken mit Spielbogen – Wecken Sie den Bewegungsdrang Ihres Kindes!

Krabbeldecken mit SpielbogenKleinkinder entwickeln ziemlich früh einen starken Bewegungsdrang. Dann gilt es, mit den Armen zu rudern, mit den Beinen zu strampeln und den Kopf immer wieder zu drehen. Auch das Drehen vom Rücken auf den Bauch und zurück ist nicht nur Hochleistungssport für ein Baby, sondern auch ein wichtiger Entwicklungsschritt. Um diesen aktiv zu fördern, empfiehlt sich eine Krabbeldecke mit Spielbogen. Diese hat verschiedene Anwendungsbereiche und kann sowohl im Freien aus auch drinnen zum Einsatz kommen. In unserem Krabbeldecke mit Spielbogen Shop finden Sie verschiedene Typen, die allesamt gute Bewertungen aufweisen.

Krabbeldecke mit Spielbogen Test 2017

Ergebnisse 1 - 13 von 13

sortieren nach:

Raster Liste

Durchschnittliche Bewertung für "Krabbeldecken mit Spielbogen": (4.5 von 5 Sternen, 13 Bewertungen)

Der Drang der Bewegung

Krabbeldecken mit SpielbogenWenn man es genau nimmt, haben Säuglinge bereits direkt nach der Geburt den Wunsch, sich zu bewegen. Im Laufe der ersten Monate machen die Kleinen so große Entwicklungssprünge, dass Eltern einfach nur staunen können.

Was gestern noch undenkbar war, klappt heute schon wie aus dem FF. Damit sich Ihr Kind gut entwickeln kann, haben Sie verschiedene Möglichkeiten der Förderung.

Vor allem verschiedene Spielsachen helfen effektiv dabei, indem sie dem Kind spielerische Anreize bieten und sie zu mehr Bewegung animieren. Eine tolle Möglichkeit hierfür ist die Krabbeldecke mit Spielbogen.

Diese verbindet gleich zwei bewährte Elemente miteinander:

Die Krabbeldecke Ab einer gewissen Zeit werden Sie merken, dass Ihr Kind immer mehr Platz für Bewegungen benötigt. Wenn der Stubenwagen zu klein ist und das Sofa aufgrund der Höhe zu gefährlich wird, wird es Zeit für eine Krabbeldecke. Diese kann – je nach Material – drinnen und draußen auf den Boden gelegt werden und bietet dem Kind genügend Platz zum Drehen und Bewegen. Wichtig ist, dass die Decke keine Kälte durchlässt und das Baby immer weich liegt.
Der Spielbogen Der Spielbogen ist eine tolle Ergänzung für Krabbeldecken. Er wird einfach über diese gestellt und bietet dem Kind viele Spielmöglichkeiten. Ein Spielbogen weist in der Regel mit verschiedene Ausstattungsmerkmale wie Rasseln, Spiegeln usw. auf und bietet somit viele Möglichkeiten und Anreize. Die Kombination aus auditiven und visuellen Reizen erzeugt beim Kind eine hohe Bereitschaft zur Mobilisierung und weckt damit gezielt den Bewegungsdrang.

Eine Krabbeldecke mit Spielbogen bringt den Vorteil mit sich, dass sie alle oben genannten Vorzüge miteinander kombiniert. Wenn man so will, handelt es sich hierbei um ein 2-in-1-Spielzeug, das automatisch für noch mehr Spaß und noch mehr Anwendungsbereiche sorgt. Die unterschiedlichen Ausstattungsmerkmale der Decke und des Spielbogens sorgen dafür, dass Sie das Modell ganz individuell auf Ihre Bedürfnisse und die Ihres Kindes anpassen können.

Tipp! Viele Krabbeldecken sind mit einem abnehmbaren Spielbogen ausgestattet. Das ermöglicht Ihnen eine noch individuellere Nutzung. Wenn der Spielbogen entfernt wurde, haben Sie beispielsweise die Möglichkeit, sich neben Ihr Kind zu legen und mit ihm zu kuscheln.

Verschiedene Typen, die für Spaß sorgen

Der Krabbeldecken mit Spielbogen Test hat ergeben, dass es viele verschiedene Typen gibt, die sich vor allem optisch voneinander unterscheiden. Neben geschlechtsneutralen Modellen gibt es auch viele Decken mit Spielbogen, die speziell auf Jungen und Mädchen ausgerichtet sind. Letztendlich entscheidet der eigene Geschmack, welche Spieldecke es werden soll.

Tipp! Eine geschlechtsneutrale Krabbeldecke ist sinnvoll, wenn Sie noch weiteren Nachwuchs planen. Dann kann das Modell ein zweites Mal zum Einsatz kommen – auch wenn das zweite Kind ein anderes Geschlecht hat.

Neben der optischen Komponente hat allerdings auch das Zubehör stets einen großen Einfluss auf die Wahl vom Testsieger. Krabbeldecken mit Spielbogen weisen verschiedene Ausstattungsmerkmale auf, die im Folgenden genauer erklärt werden sollen.

Material Die meisten Krabbeldecken sind für den Innenbereich gedacht. Dementsprechend sind sie aus einem weichen, plüschigen Stoff und sorgen für besten Liegekomfort.

 

Achten Sie allerdings beim Kauf der Decke auch darauf, dass diese dem Kind genügend Stabilität bietet und nicht zu weich ist. Andernfalls erschweren Sie es Ihrem Kind unnötig, sich zu drehen.

Begrenzungen Einige Modelle sind mit einer speziellen Begrenzung ausgestattet, die dafür sorgt, dass das Baby nicht von der Decke kullert. Solche Krabbeldecken werden häufig auch als Babynest bezeichnet, da sie aufgrund ihrer Form ein bisschen an ein Nest erinnern.
Motive Wie weiter oben bereits beschrieben, sieht jede Krabbeldecke anders aus. Das hat auch Auswirkungen auf die Ausstattungsmerkmale des Spielbogens. Besonders beliebt sind verschiedene Typen im „Dschungel-Look“. Ein Beispiel hierfür ist die Rainforest Deluxe von Fisher Price. Dieses Modell ist unter anderem mit Äffchen, Giraffen und Vögeln ausgestattet und besonders farbenfroh. Kinder lieben es, auf einer solchen Decke mit Spielbogen zu spielen.

Führende Marken versprechen Qualität

Wenn Ihr Kind erst einmal gezielt nach den Elementen des Spielbogens greifen kann, ist es wichtig, dass dieser einiges aushält. Aus diesem Grund ist es immer besser, wenn Sie auf ein qualitativ hochwertiges Produkt setzen. Führende Marken für Krabbeldecken mit Spielbogen sind

Fisher Price Fehn Sterntaler
Gründungsjahr 1930 bbb 1965
Besonderheiten
  • sehr detailreiche und farbenfrohe Spieldecken, die häufig im Dschungel-Design daherkommen
  • großer Spielratgeber nach Altersstaffelung
  • klassische Kindermotive und hochwertige Verarbeitung
  • umfangreiches Sortiment an Spielsachen und Accessoires
  • ruhige Motive für Jungen, Mädchen und auch geschlechtsneutral
  • Wissensbereich zum Thema Wäsche und Prüfsiegel

Vor- und Nachteile von Krabbeldecken

  • bietet dem Baby genügen Platz zum Strampeln und Drehen
  • fördert die Bewegung durch gezielte Reize
  • Verringerung des Verletzungsrisikos
  • Platzbedarf

Der Krabbeldecke mit Spielbogen Test

Wenn Sie eine Krabbeldecke mit Spielbogen kaufen wollen, müssen Sie einige Dinge beachten. An vorderster Stelle steht natürlich die Sicherheit Ihres Kindes. Aus diesem Grund sollten Sie einen großen Bogen um minderwertige Produkte machen, auch wenn diese verführerisch billig sind.

Auch vermeintliche Schnäppchen und Angebote sollten immer kritisch beäugt werden. Kontrollieren Sie daher immer, ob die Preise für eine Spieldecke nicht doch irgendwo günstiger sind. Ein Preisvergleich ist innerhalb weniger Minuten erledigt und gibt zuverlässig Aufschluss darüber, in welchem Shop Sie die Krabbeldecke mit Spielbogen günstig bekommen.

Andere wichtige Bestandteile vom Krabbeldecke mit Spielbogen Test sind:

  • Vergleich von Erfahrungen und Empfehlungen (online und offline)
  • Lesen von einem Testbericht à dieser liefert wertvolle Informationen zum Testsieger

Gute Erfahrungsberichte helfen nicht nur dabei, herauszufinden, welche Krabbeldecke die beste ist. Sie sind auch eine gute Informationsquelle für schlechte Modelle. Negative Erfahrungen sind oftmals noch viel hilfreicher als eine Kaufempfehlung. Lassen Sie sich daher Zeit bei Ihrer Recherche und nehmen Sie die Hinweise und Bewertungen von anderen Eltern ernst. Nichts ist glaubwürdiger als die Erfahrungen anderer, die die Spielmatte mit Spielbogen bereits eingeschätzt haben.

Neuen Kommentar verfassen

Das könnte Sie auch interessieren:

  1. Toys Spielzeuge – Unterhaltung für die Kleinsten
  2. MGS Shop Spielzeuge – auf in den Garten
  3. 4U-Onlinehandel Spielzeuge – Spielzeug für jede Altersklasse