Mehr Infos

ⓘ Hinweise zur Produktauswahl, Finanzierung & Bewertung

Sitzbagger – Spaß und motorische Förderung im Sandkasten

Sitzbagger Ein großer Bagger zum Draufsitzen – da schmilzt nicht nur das Herz von Kleinkindern und Kindern, auch so mancher Erwachsener kann kaum widerstehen und würde am liebsten mit dem Sitzbagger spielen. Ein Sitzbagger ist als Spielzeug übrigens nicht nur für Jungs etwas – auch Mädchen profitieren von Spielwaren dieser Art. Zwar ist ein Sitzbagger kein Lernspielzeug im herkömmlichen Sinn, fördert aber trotzdem die Motorik des Kindes und ist deshalb eine sinnvolle Anschaffung. Mit einem Sitzbagger im Sandkasten werden die Muskeln in Bauch, Rücken und Leiste gestärkt, die Koordination von Augen und Händen wird trainiert, der Gleichgewichtssinn wird angesprochen und die Feinmotorik wird verbessert. In einem Sitzbagger Test haben Sie die Möglichkeit, verschiedene Materialien und Funktionen zu vergleichen. So finden Sie Ihren Sitzbagger Testsieger und ein neues Outdoor-Spielzeug, das Ihre Kinder lieben werden.

Sitzbagger Test 2021

Ergebnisse 1 - 9 von 9

Sortieren nach:

Was ist ein Sitzbagger und welche Modelle gibt es?

Sitzbagger Ein Sitzbagger ist für Kinder das Größte im Sandkasten oder auf dem Spielplatz. Nach dem Vorbild der echten Bagger können sie

  • Löcher graben,
  • Hügel aufschütten und die
  • Erde umgraben.

Dabei sitzen sie hinter dem Arm des Baggers, den sie mit ihren Armen bedienen können. Die motorischen Voraussetzungen sollten aber passen. Achten Sie deshalb darauf, dass das Kind mit dem Bagger umgehen kann.

Aber auch das Material spielt eine große Rolle. In der folgenden Übersicht verraten wir Ihnen mehr über die Eigenschaften von Sitzbaggern aus Holz, Plastik und Metall.

Variante Hinweise
Sitzbagger für Kinder aus Holz Ohne Plastik und nur aus Holz gefertigt, ist ein Sitzbagger dieser Art ein robuster und jahrelanger Begleiter in Ihrem Garten. Achten Sie bei Holzspielzeug für draußen auf die Holztypen, die für wechselnde Witterungen geeignet sind.
Sitzbagger für Kinder aus Kunststoff Kunststoff ist leicht und kann gut gereinigt werden. Die Kinder können den Sitzbagger selbst zum gewünschten Ort bringen und es besteht ein geringeres Verletzungsrisiko als beispielsweise bei Metall. Achten Sie Ihren Kindern zuliebe aber darauf, dass der Sitzbagger ohne Schadstoffe und ohne Weichmacher auskommt.
Sitzbagger für Kinder aus Metall Sitzbagger aus Metall sind vor allem für Kinder ab dem Vorschulalter optimal, wenn auch teurer als Kunststoffmodelle. Die Bewegungen des Sitzbaggers werden präziser und schärfen so nach und nach die Koordination des Kindes. Sitzbagger aus Metall gibt es als realistische Nachbildungen oder als einfache Rohrgestänge mit Schaufel.

Dass alle Modelle Vor- und Nachteile haben, ist klar. Aus unserer Sicht haben Kunststoffbagger aber im Vergleich die Nase vorn:

  • leichte Bauweise ermöglicht den Kindern freies Spiel und Bewegungsfreiheit
  • leicht sauber zu halten, beispielsweise, wenn der Bagger über den Winter in die Garage soll
  • schadstofffreie Modelle ohne Weichmacher sind gut erhältlich
  • erhältlich mit allen Funktionen
  • geringeres Verletzungsrisiko
  • erhältlich in zahlreichen Designs
  • können durch starke Sonneneinstrahlung mit der Zeit ausbleichen
  • bei gesplitterten Teilen droht Verletzungsgefahr

Welche Funktionen hat ein Sitzbagger für Kinder?

Sitzbagger sind keine Neuheiten unter den Outdoor-Spielzeugen, haben aber nichts von ihrer Wirkung auf Kinder verloren. Es gibt sie als manuelle und elektrisch gesteuerte Modelle. Die Grundfunktion eines Sitzbaggers ist natürlich die bewegliche Schaufel am Arm des Baggers. Neben diesem Herzstück gibt es aber noch weitere Funktionen, die den Spielspaß für die Kinder noch größer machen.

Manche Modelle haben eine drehbare Sitzfläche. Ganz wie bei echten Baggern, kann so in einem Bereich von 360 Grad gebuddelt werden. Verfügt der Bagger nicht über diese Funktion, muss das Kind immer das ganze Spielzeug in die Richtung drehen, in der es baggern will. Zusätzliche Sicherheit gibt es bei Modellen, die einen automatischen Stopp im Baggerarm haben. So müssen die Kinder die schwere Ladung nicht selbst oben halten und können nicht ruckartig nach vorne gezogen werden.

Ein Sitzbagger ist, anders als ein Rutschauto beispielsweise, nicht in erster Linie zum Fahren gedacht, sondern stehen die meiste Zeit ihrer Nutzung an einem Ort. Mit Gummireifen wird der Sitzbagger aber auch zum coolen Spielzeug für das Kinderzimmer, wenn es weder Garten noch Sandkasten gibt.

Tipp: Sitzbagger für Kinder mit elektrischem Antrieb ziehen etwas größere Entdecker und Baggerfahrer magisch an. Die Bedienung ist anspruchsvoller als die manueller Sitzbagger und muss etwas geübt werden. Unter fünf Jahren sollten also lieber manuelle Bagger gekauft werden. Kaufen Sie ein elektrisches Modell, achten Sie unbedingt darauf, dass es geprüft und sicher ist.

Wer hat an einem Sitzbagger für den Sandkasten Interesse?

Ab welchem Alter Kinder mit einem Sitzbagger spielen wollen, ist ganz unterschiedlich. Abgesehen vom Interesse des Kindes an einem Sitzbagger als Spielzeug, müssen auch die motorischen Fähigkeiten stimmen. Nur, wenn das Kind sicher sitzen kann und die Bewegung der Arme richtig ausführen kann und stark genug ist, macht die Anschaffung Sinn.

Die Spielzeughersteller sind sich dieser Tatsache bewusst und bieten deshalb Sitzbagger als Spielzeug für unterschiedliche Altersklassen an. So bestehen die Sitzbagger den kritischen Test der Eltern und vor allem der kleinen Baggerfahrer. Einen großen Bagger zum Draufsitzen gibt es meistens für diese Altersklassen:

  • Sitzbagger für Kinder ab 2 Jahre
  • Sitzbagger für Kinder ab 3 Jahre
  • Sitzbagger für Kinder ab 4 Jahre
  • Sitzbagger für Kinder ab 5 Jahre

Hierauf sollten Sie achten, wenn Sie einen Sitzbagger kaufen wollen

Die Stabilität des Sitzbaggers ist das A und O. Das Kind sollte sicher auf dem Bagger sitzen können und der Bagger sollte so schwer sein, dass er auch bei erhobener, voller Schaufel nicht kippen kann. Testberichte und Empfehlungen anderer Kunden zeigen, welche Sitzbagger im Vergleich die Nase vorn haben. Den besten Sitzbagger bekommen Sie unserer Meinung nach übrigens in einem Online-Shop. Hier bekommen Sie nicht nur führende Marken wie BIG, COSTWAY und Rolly Toys, sondern eine breitere Auswahl.

Wenn Sie bei Ihrem Sitzbagger Test zu einem Ergebnis gekommen sind und den besten Sitzbagger für Ihre Zwecke gefunden haben, können Sie einen Preisvergleich durchführen. Im Internet variiert der Preis zwischen verschiedenen Marken und Modellen teilweise sehr stark und die Recherche macht sich hinterher bezahlt.

Wenn Sie Ihren Sitzbagger kaufen, achten Sie auch auf ein eventuelles Angebot – so können Sie extra sparen. Den Sitzbagger günstig zu kaufen, sollte aber nicht der einzige Punkt sein, auf den Sie achten. Die Qualität sollte immer an oberster Stelle stehen. Außerdem lohnt sich ein Blick auf den Versand. Die Versandkosten sind in den meisten Fällen nicht besonders hoch, wichtiger ist die Dauer des Versands. Je schneller die Lieferung bei Ihnen ist, desto schneller können Ihre Kinder mit dem Bagger loslegen und den Sandkasten oder ihr Zimmer unsicher machen.

Relevante Fragen zu diesem Artikel

Sitzbagger - welche sind die besten?

Für die Kategorie "Sitzbagger" auf Spielzeug.org kommen die nachfolgenden Produkte als Testsieger infrage:

Was für einen Hersteller bzw. was für eine Marke empfehlen wir?

Die folgenden Marken oder Hersteller könnten für Sie am besten sein: Small Foot by Legler, Vedes Großhandel GmbH.

Was kosten die Produkte durchschnittlich?

Das günstigste Produkt für "Sitzbagger" auf Spielzeug.org kostet ca. 40 Euro und das teuerste Produkt ca. 77 Euro. Der durchschnittliche Preis aller hier gezeigten Modelle beträgt laut Angebot ca. 62 Euro. Wir empfehlen Ihnen vor Kauf die Verwendung unseres Preisvergleiches!

Top 9 Sitzbagger im Test bzw. Vergleich 2021

Die Tabelle zeigt Ihnen die besten 9 Produkte vom Sitzbagger Test aus 2021 bei Spielzeug.org.

Sitzbagger Test bzw. Vergleich
ProduktnameKategorieSterneVor- und NachteilePreisTest bzw. Vergleich
Small Foot by Legler Bagger mit Schaufel und Rädern
Small Foot by Legler Bagger mit Schaufel und Rädern Test
Bagger zum Draufsitzen, Sitzbagger4 Sterne
(gut)
Ideal für Strand und Spielplatz, Einfache Handhabung, Ideal für Kleinkinder
Material nicht sehr robust, Verarbeitung könnte wertiger sein
etwa 41 €» Details
  COSTWAY Sitzbagger
  COSTWAY Sitzbagger Test
Bagger zum Draufsitzen, Sitzbagger4 Sterne
(gut)
Mit Zubehör, Ablagefach, Stabile Verarbeitung, Für drinnen und draußen
Reinigung etwas kompliziert, Handhabung mit Abstrichen
etwa 75 €» Details
  JOYLDIAS Kinderbagger
  JOYLDIAS Kinderbagger Test
Bagger zum Draufsitzen, Sitzbagger4 Sterne
(gut)
Spielspaß, Robust, Auch für draußen geeignet, Motorikspielzeug
Verarbeitung könnte besser sein, Anfälliges Material
etwa 63 €» Details
  Rolly Toys rollyDigger Komatsu Sandbagger
  Rolly Toys rollyDigger Komatsu Sandbagger Test
Bagger zum Draufsitzen, Sitzbagger4.5 Sterne
(sehr gut)
Stabile Verarbeitung, Um 360 Grad drehbar, Spielspaß, Outdoor geeignet, Preislich erschwinglich
Ohne Zusatzfunktion
etwa 63 €» Details
  deAO 2-in 1 Sitzbagger für Kleinkinder
  deAO 2-in 1 Sitzbagger für Kleinkinder Test
Bagger zum Draufsitzen, Sitzbagger4 Sterne
(gut)
Spielspaß, Motorikspielzeug, Auch für kleine Kinder geeignet
Lenkung schwergängig, Handhabung mit Abstrichen, Könnte stabiler sein
etwa 70 €» Details
  Dominiti e.K. Sitzbagger mit Zwei Schaufeln
  Dominiti e.K. Sitzbagger mit Zwei Schaufeln Test
2 - 4 Jahre Spielzeug, Sitzbagger4 Sterne
(gut)
Mit Zubehör, Spielspaß, Einfache Handhabung, Gute Verarbeitung, Einfacher Zusammenbau
Greifer geht schnell kaputt
etwa 50 €» Details
Vedes Großhandel GmbH Vedes Sitzbagger Mobby Dig 100
Vedes Großhandel GmbH Vedes Sitzbagger Mobby Dig 100 Test
Bagger zum Draufsitzen, Sitzbagger4 Sterne
(gut)
Motorikspielzeug, Spielspaß, Mit Schaufel, Nicht zu teuer
Verarbeitung könnte besser sein, Montage etwas kompliziert
etwa 40 €» Details
  COSTWAY Sitzbagger mit eingebautem Ablagefach
  COSTWAY Sitzbagger mit eingebautem Ablagefach Test
2 - 4 Jahre Spielzeug, Bagger zum Draufsitzen, Sitzbagger4 Sterne
(gut)
Mit Soundfunktion, Einfache Handhabung, Schönes Design
Nicht sehr haltbar , Könnte robuster sein, Weniger für Outdoor geeignet
etwa 77 €» Details
  COSTWAY Sitzbagger
  COSTWAY Sitzbagger Test
2 - 4 Jahre Spielzeug, Bagger zum Draufsitzen, Sitzbagger4 Sterne
(gut)
Mit Zubehör, Sound und Licht, Spielspaß
Verarbeitung könnte besser sein, Material nicht wertig, Weniger für Outdoor geeignet
etwa 75 €» Details
Zuletzt aktualisiert am 01.12.2021

Lesen Sie jetzt weiter:

Wir freuen uns über Ihre Bewertung:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (60 Bewertungen, Durchschnitt: 4,50 von 5)
Sitzbagger – Spaß und motorische Förderung im Sandkasten
Loading...

Neuen Kommentar verfassen