Datenschutzbestimmung Mehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Puppenwagen – unverzichtbares Zubehör für das  Spiel mit der Puppe

PuppenwagenEin Puppenwagen gehört zweifelsfrei zu den Spielsachen, die Kinder- und besonders Mädchenherzen höher schlagen lassen. Die Kinderwagen speziell für Puppen zeichnen sich durch verschiedene Ausstattungsmerkmale aus und kommen in vielen verschiedenen Farben wie Blau, Lila oder Grün daher. Um das passende Modell zu finden, sollten Eltern stets einen Puppenwagen Test machen. Worauf Sie dabei achten müssen, erfahren Sie hier.

Puppenwagen Test 2018

Ergebnisse 1 - 8 von 8

sortieren nach:

Raster Liste

Von klassisch bis modern – verschiedene Typen von Puppenwagen

PuppenwagenKaum ein anderes Spielzeug hat so viele Gesichter wie der Kinderwagen für Puppen. Es gibt ihn klassisch aus Holz oder Korb, als praktische 3 in 1-Variante (zum Beispiel von Lillifee) oder auch als Puppenbuggy, in den die Puppe hineingesetzt werden kann. Führende Marken haben sogar Modelle speziell für Zwillinge auf den Markt gebracht und reagieren damit perfekt auf die Bedürfnisse der Käufer.

Eltern, die auf der Suche nach einem Puppenwagen für ihr Kind sind, stehen häufig vor dem Problem, dass sie nicht wissen, welches Modell das richtige ist. Daher sollten Sie sich immer vorweg fragen, welche Ausstattungsmerkmale Ihnen besonders wichtig sind. Soll der Puppenwagen beziehungsweise der Buggy besonders schön aussehen oder eher funktional sein? Welche Anwendungsbereiche soll er haben, sprich: Soll er auch draußen zum Einsatz kommen oder ist er ausschließlich für den Innenbereich gedacht? All diese und noch mehr fragen, helfen Ihnen dabei, den Puppenwagen Test zu machen und das richtige Modell zu finden.

Das wohl wichtigste Auswahlkriterium ist das Aussehen vom Puppenwagen. Eltern haben – allgemein ausgedrückt – die Wahl zwischen klassischen und modernen Kinderwagen. Die klassischen Modelle verfügen häufig über eine Wanne aus Korb und sehen daher besonders elegant und schön aus. Komplettiert werden diese Modelle durch verschiedene Elemente aus Holz und hochwertige Stoffe. Verschiedene Typen aus Holz und Korb sind jedoch nur als klassische Kinderwagen und nicht als Puppenwagen Buggy erhältlich.

Wenn das Kind lieber einen Buggy haben will, sollte die Wahl eher auf ein moderndes Modell fallen. Diese bestehen meist aus Kunststoff und weisen sehr auffällige Farben auf. Zu diesen gehören:

  • Rot
  • Rosa
  • Pink
  • Lila
  • Blau
  • Grün

Verschiedene Puppenwagen und Buggys sind auch unterschiedlich groß und passen sich damit perfekt der Größe beziehungsweise dem Alter des Kindes an. Spielzeug sollte generell immer nur dann verschenkt werden, wenn es dem Alter und dem Entwicklungsstand des Kindes entspricht. Kleinkinder, die noch nicht laufen können, können wenig mit einem Puppenwagen Buggy anfangen. Aus diesem Grund ist es ratsam, einen Puppenbuggy frühestens zum 1. Geburtstag zu verschenken.

Die Anwendungsbereiche von Puppenwagen

Puppenwagen können sowohl drinnen als auch draußen zu Einsatz kommen. Wichtig ist jedoch, dass die verschiedenen Modelle für den jeweiligen Anwendungsbereich geeignet sind. In den meisten Fällen sollten klassische Holzkinderwagen eher im Innenbereich bleiben.

Andere Modelle wie beispielsweise der Buggy können durchaus auch im Freien eingesetzt werden. Das ist manchmal sogar ausdrücklich erwünscht. Verschiedene Typen sind so hochwertig ausgestattet, dass sie echten Kinderwagen in nichts nachstehen. Vor allem Schwenkräder und Bremsen sorgen dafür, dass die Puppenwagen auch auf der Straße benutzt werden können. Das freut vor allem Kinder, die ein Geschwisterchen bekommen haben und nun gemeinsam mit Puppe und Mama eine Runde mit dem Kinderwagen drehen können. Hierbei handelt es sich nicht nur um eine sinnvolle Freizeitbeschäftigung, sondern auch einen wichtigen Prozess zur Bindung an den kleinen Bruder oder die Schwester.

Ein letzter Anwendungsbereich von Puppenwagen hat wenig mit dem kindlichen Spiel zu tun. Viele  Erwachsene sammeln sogenannte Künstlerpuppen, deren Aussehen dem von echten Kindern zum Teil sehr stark ähnelt. Passionierte Sammler lieben es, einige ihrer Baby- und Kinderpuppen in Wagen zu drapieren. Hierfür werden besonders gern Korbwagen oder andere fast schon historisch wirkende Modelle eingesetzt.

Führende Hersteller für Puppenwagen sind:

  • Baby Born
  • Haba
  • Bayer
  • Hauck
  • Pinolino
  • Jako O
  • Lillifee

Das Sortiment dieser Marken umfasst sowohl den klassischen Puppenwagen und den Puppenbuggy als auch praktische 3 in 1-Varianten und Puppenwagen für Zwillinge.

Tipp! Darüber hinaus bieten viele Hersteller auch spezielle Lauflernwagen an, die auch als Puppenwagen Buggy eingesetzt werden können. Hieraus ergibt sich ein weiterer Anwendungsbereich für Puppenwagen. Sie werden als Lauf-Anreiz eingesetzt und unterstützen das Kind beim Prozess des Laufen Lernens. In diesem Fall erfüllt das Spielzeug auch einen pädagogischen Zweck und kann ganz gezielt eingesetzt werden, um dem Kind etwas beizubringen. Dass Lauflernwagen sehr erfolgversprechend sind, bestätigen auch die Erfahrungen verschiedener Eltern.

Lillifee

Baby Born

Hauck

Gründungsjahr 2004 1932 1921
Besonderheiten
  • literarische Figur, die von Monika Finsterbusch ins Leben gerufen
  • inzwischen gibt es zahlreiche Merchandising-Produkte vom Coppenrath Verlag
  • Produkt der Zapf Creation AG
  • große Auswahl an Puppen und Zubehör
  • Familienunternehmen aus Sonnefeld in Deutschland
  • Themenwelten mit verschiedenen Motiven zur Auswahl

Das passende Zubehör für den Puppenwagen

Damit das Spiel mit dem Kinderwagen noch mehr Spaß macht, ist das richtige Zubehör nötig. Selbstverständlich sollte Ihr Kind mindestens eine Puppe besitzen, die es in den Wagen setzten kann. Viele Kinder haben aber auch Spaß daran, ihre Kuscheltiere in einem Puppenbuggy umherzufahren.

Weiteres Zubehör für den Kinderwagen ist zum Beispiel:

  • Wickeltasche
  • Fläschchen
  • Töpfchen
  • Schnuller
  • Decke
  • Babyschale
  • Regenhülle
  • Sonnenschirm

All diese zusätzlichen Spielsachen machen das Spiel mit der Puppe noch abwechslungsreicher und animieren das Kind dazu, sich umfassend um das „Baby“ zu kümmern. Auf diese Weise erlernen insbesondere Mädchen schon im Kleinkindalter verschiedene Pflege-Abläufe, die für ihr späteres Leben von großer Bedeutung sind. Ein Puppenwagen ist daher auch immer ein pädagogisch wertvolles Spielzeug dar.

Vor- und Nachteile von Puppenwagen

  • sehr große Auswahl bei Farben/Style
  • strapazierfähig und langlebig
  • für draußen und drinnen
  • nicht als Lauflernhilfe geeignet

Gute Kinderwagen: Günstig und vielseitig

Wenn Sie sich für einen Puppenwagen oder einen Buggy interessieren, ist es zunächst wichtig, dass Sie sich zwischen einem klassischen oder modernen Modell entscheiden. Diese Wahl wird Ihnen leichter fallen, wenn Sie sich verschiedene  Erfahrungsberichte oder auch einen Testbericht durchlesen. Diese finden Sie in großer Zahl im Internet. Auch die Empfehlungen und Bewertungen von anderen Eltern sowie Ihre eigene Meinung können dabei helfen, den besten Puppenwagen zu finden. Die besten Angebote finden Sie übrigens, wenn Sie einen umfangreichen Vergleich der Preise machen. Ein solcher Preisvergleich zeigt Ihnen nicht nur den billigsten Testsieger, sondern auch, in welchem Puppenwagen Shop Sie das beste Schnäppchen machen können.

Der perfekte Puppenwagen für Ihr Kind sollte jedoch nicht nur billig, sondern auch funktional sein. Puppenwagen, die sich zum Beispiel von einem Kinderwagen in einen Buggy umfunktionieren lassen, bieten noch mehr Spiel-Möglichkeiten und sind daher bei Kindern noch beliebter. Wenn Sie den Puppenwagen jedoch lieber als Lauflernwagen einsetzten wollen, sind stabile Modelle aus Holz oder Kunststoff die bessere Wahl. Es kommt also immer auch auf die Anwendungsbereiche an, wenn Sie einen Puppenwagen kaufen wollen.

Konnten wir Ihnen weiterhelfen? Dann bewerten Sie uns bitte:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (30 Bewertungen, Durchschnitt: 4,00 von 5)
Loading...

Neuen Kommentar verfassen

Das könnte Sie auch interessieren:

  1. No Name Spielzeuge – preiswerte Spielideen für jede Altersklasse
  2. Baby Walker – ideale Begleiter für die ersten Schritte
  3. Spielzeugkoffer – reichlich Platz für das liebste Spielzeug!
  4. Baby Kugelbahnen – fördert die kognitiven und motorischen Fähigkeiten der Kleinsten
  5. Hauck Toys Spielzeuge – Spielwarendesign aus Deutschland
  6. Nines d’Onil Spielzeuge – liebevoll gestaltete Babypuppen mit zahlreichen Details
  7. Mädchenfahrräder – Welches Kinderfahrrad für Mädchen geeignet ist
  8. Baby Gitarren – für eine musikalische Frühförderung, die jede Menge Spaß macht
  9. Baby Fahrräder – mit diesem können schon die allerkleinsten mit auf eine Fahrradtour
  10. Dreiräder mit Stange – Kinderfahrzeug mit praktischer Ausstattung und viel Platz
  11. KHW Spielzeuge – Hersteller verspricht Rodelspaß für jedes Alter
  12. Coemico Spielzeuge – sichere Holzspielzeuge mit hohem Spaßfaktor