Datenschutzbestimmung Mehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Spielzelte – ein besonderer Ort zum Spielen

SpielzelteWenn Kinder spielen, dann haben sie die außergewöhnliche Gabe, sich voll und ganz auf etwas zu konzentrieren und in eine völlig andere Welt zu entgleiten. Was den meisten Erwachsenen schwer fällt, ist für Kinder problemlos möglich. Sie vergessen alles um sich herum und gelangen in eine Welt, in der alles möglich. Damit sich Ihr Baby noch besser in eine Traumwelt zurückziehen kann, empfiehlt sich ein Spielzelt. Hierbei handelt es sich meist um einfache Zelte aus Stoff, die jedoch eine große Wirkung zeigen. Sie beflügeln die Phantasie zusätzlich und machen das Spiel – so die Erfahrungen vieler Eltern – noch lebendiger und vielseitiger.

Spielzelt Test 2019

Ergebnisse 1 - 13 von 13

Sortieren nach:

Einfach bis ausgefallen

SpielzelteIm Grunde genommen ist ein Spielzelt nichts anderes als eine Plane oder ein Stück Stoff, das mithilfe von einer Art Gerüst aufrecht gehalten wird. Das Ergebnis ist eine Art kleine Höhle, in die ein Erwachsener häufig gar nicht hineinpasst. Für Kinder sind Spielzelte allerdings weit mehr als nur das. Sie sind:

  • Rückzugsort
  • Spielparadies
  • Kuschelecke
  • Treffpunkt
  • Versteck

Ein Spielzelt wird häufig zum Mittelpunkt vom Kinderzimmer – und das, obwohl es häufig gar keine Spielmöglichkeiten im eigentlichen Sinne bietet. Eltern, die ein Spielzelt kaufen wollen, sollten unbedingt bedenken, dass es den Kindern meist gar nicht darauf ankommt, dass das Zelt unzählige Ausstattungsmerkmale aufweist.

Oftmals reicht ein einfaches und schlichtes Zelt, zum Beispiel ein Tipi oder eine Strandmuschel (die man übrigens auch in der Wohnung aufstellen kann), um die Kinder glücklich zu machen – schließlich haben sie nun einen Rückzugsort, der nur ihnen gehört und an den kein Erwachsener gelangen kann, es sein denn, es ist erwünscht.

Es gibt natürlich auch eine Reihe von Spielzelten, die durch besonders aufregende Ausstattungsmerkmale oder ein besonderes Aussehen auffallen. Diese Modelle sind vor allem bei älteren Kindern sehr beliebt – ganz einfach, weil sie noch mehr Möglichkeiten zum Spielen bieten und als besonders aufregend gelten.

Ein sehr gutes Beispiel für diese besonderen Varianten ist das Spielzelt mit Tunnel. Das besondere hieran ist, dass die Kinder erst durch einen Tunnel krabbeln müssen, ehe sie in ihr Zelt gelangen. Das führt dazu, dass das Spielzelt ein noch viel besonderer und exklusiverer Ort wird, an den nur Kinder gelangen – schließlich passen die Erwachsenen in der Regel nicht durch die Röhre. Das Spielzelt mit Tunnel eröffnet viele neue Spielmöglichkeiten und Anwendungsbereiche und gehört damit zweifelsfrei zu den beliebtesten Modellen.

Ein anderes Spielzelt, das sehr gut bei Kindern ankommt, ist das Modell mit Bällebad. Auch hierbei handelt es sich um ein Ausstattungsmerkmal, das besonders viel Spielspaß und Action verspricht.

Besondere Ausstattungsmerkmale im Überblick:

  • Spielzelt mit Tunnel
  • Spielzelt mit Bällebad
  • Spielzelt für draußen (besonders robust und abwaschbar)

Spielzelte mit besonderen Ausstattungsmerkmalen sind in vielen verschiedenen Farben erhältlich. Besonders beliebt sind hierbei:

  • Blau
  • Grün
  • Rosa
  • Lila
  • Rot

Themenbezogene Spielzelte

Es muss allerdings nicht immer das „ganz große Geschütz“ sein, wenn Sie Ihrem Kind eine Freude mit dem Spielzelt machen wollen. Mindestens genauso gut kommt es an, wenn das Zelt einem speziellen Motto oder Thema unterliegt und somit die kindliche Phantasie zusätzlich beflügelt. Verschiedene Typen der Zelte weisen eine besonders farbenfrohe Stoff- oder Kunststoffplane auf, die sofort ein gewisses Thema vorgibt, was die Anwendungsgebiete nochmals konkretisiert. Auf diese Weise verwandelt sich das Spielzelt im Handumdrehen in ein Feenhaus oder ein Piratenschiff und sorgt dafür, dass sich Ihr Kind wie eine Prinzessin oder ein kleiner Freibeuter fühlt.

Diese Themen sind besonders beliebt bei Kindern:

  • Feenhaus
  • Zauberwald
  • Pirat
  • Feuerwehr
  • Prinzessin
  • Ritterburg
  • Rosenfee
  • Cowboy und Indianer (Tipi)

Verschiedene Typen wie diese und weitere sorgen für noch mehr Abwechslung im Kinderzimmer und werden auch zu einem echten Hingucker in den heiligen Hallen der Kinder.

Tipp! Überlegen Sie sich im Vorfeld genau, welches Thema zu Ihrem Kind passt. Hierbei spielen persönliche Vorlieben des Nachwuchses eine große Rolle. Im Notfall ist es auch durchaus legitim, einfach nachzufragen, wenn Sie sich nicht sicher sind, welches Zelt besser ankommen wird.

Führende Marken und gute Qualität

Ein Spielzelt als zentraler Aufenthaltsort für Kinder muss einiges aushalten. Dementsprechend sollten Sie sich stets für ein hochwertiges Modell entscheiden, welches diesen Anforderungen standhält. Gute Spielzelte erkennen Sie an folgenden Eigenschaften

  • Reißfester Stoff
  • Stabile Stangen
  • Rutschfester Boden
  • Sichere Ausstattungsmerkmale

Tipp! Lesen Sie immer einen Testbericht, wenn Sie sich für ein Spielzelt mit Tunnel oder mit Bällebad interessieren. Hier spielt die Sicherheit für Ihr Kind eine besonders wichtige Rolle und sollte daher eingehend geprüft werden.

Wenn Sie ein besonders hochwertiges Zelt zum Spielen suchen, dann werden Sie immer bei namenhaften Herstellern fündig. Führende Marken haben verschiedene Typen in bester Qualität im Sortiment und überzeugen durch eine ansehnliche Vielfalt. Außerdem können Sie sich sicher sein, dass es sich hierbei um einen echten Testsieger handelt.

Führende Marken für Spielzelte sind unter anderem:

  • Haba
  • Roba
John Toys Haba Roba
Gründungsjahr 1926 1938 1927
Besonderheiten
  • (Zusammenbau)Anleitungen für Spielzeuge online einsehbar
  • große Auswahl an Bällen und praktischen Spielwaren
  • umfangreiches Sortiment an Holzspielen und -Spielwaren
  • die Produktion erfolgt überwiegend in Deutschland
  • Familienunternehmen aus Ebersdorf/ Deutschland
  • umfangreiches Sortiment an Kindermöbeln und Spielwaren

Preise vergleichen und sparen

Spielzelte von einem namenhaften Hersteller sind Ihnen zu teuer? Keine Sorge, die Erfahrungsberichte von anderen Eltern zeigen, dass gute Modelle durchaus auch günstig sein können. Der Trick ist ganz einfach:

Machen Sie den Test und vergleichen Sie die Preise, ehe Sie ein Spielzelt kaufen. Ein solcher Preisvergleich fördert garantiert immer das günstigste Zelt zu Tage und sorgt dafür, dass Sie mit gutem Gewissen zuschlagen können.

Darüber hinaus ist es auch immer empfehlenswert, Angebote zu suchen. Verschiedene Rabattaktionen und Sales sind immer eine gute Gelegenheit, um bares Geld zu sparen. Auch hier ist ein Vergleich absolut lohnenswert.

Tipp! Auch beim Zubehör für Spielzelte können Sie auf diese Weise viel Geld sparen.

Vor- und Nachteile eines Spielzeltes

  • bieten einen tollen Rückzugsort für Kinder
  • viele Spielmöglichkeiten für das Kind
  • unzählige Ausführungen
  • wahlweise mit unterschiedlichen Ausstattungsmerkmalen
  • ideal um Spielwaren aufzubewahren
  • einige Modelle können als Bällebad genutzt werden
  • für draußen und drinnen geeignet
  • sicher
  • nimmt viel Platz im Kinderzimmer weg

Der Spielzelt Test

Die Wahl des richtigen Spielzeugs will stets gut überlegt sein. Wenn Sie sich noch immer schwertun und sich nicht so recht entscheiden können (beispielsweise ob das Zelt teuer oder billig sein soll), dann helfen Ihnen vielleicht die folgenden Tipps:

  • Lesen Sie verschiedene Testberichte und notieren Sie sich die Testsieger
  • Holen Sie sich Empfehlungen anderer Eltern ein
  • Lesen Sie die Bewertungen im Spielzelt Shop
  • Informieren Sie sich über das Angebot verschiedener Hersteller
  • Wählen Sie zwei bis drei Modelle für die engere Auswahl aus und machen Sie einen Preisvergleich

Wichtig ist, dass sich Ihr Kind am Ende wohl in seinem Zelt fühlt und gern darin spielt. Dies ist in der Regel bei jedem Spielzelt der Fall. Aus diesem Grund können Sie beim Kauf kaum etwas falsch machen.

FAQ - Häufige Fragen zum Thema

Welches sind die besten bzw. beliebtesten Produkte?

Derzeit sind in der Kategorie "Spielzelte" folgende Produkte besonders beliebt:

  1. 1. Platz: Am Leg Spielzelt
  2. 2. Platz: KIDUKU KZ-001
  3. 3. Platz: KIDUKU KZ-0023
  4. 4. Platz: Toys Rotes Pop-Up Zelt mit Pünktchen
  5. 5. Platz: Pericross Pink Haus
  6. 6. Platz: Pericross 3-teiliges Spielzelt
  7. 7. Platz: Knorrtoys 55325
  8. 8. Platz: Iso Trade Kinder Spielzelt
  9. 9. Platz: Knorrtoys 55305
  10. 10. Platz: roba 69004

Welche Hersteller bieten eine hohe Qualität und/oder ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis?

Unsere Experten empfehlen Ihnen folgende Marken: Am Leg, KIDUKU, Toys, Pericross, Knorrtoys, Iso Trade, roba.

Wie viel kosten die empfohlenen Modelle auf dieser Seite?

Das günstigste Produkt kostet derzeit ca. 20 Euro und das teuerste Produkt ca. 39 Euro. Der durchschnittliche Preis aller hier gezeigten Modelle für "Spielzelte" beträgt ca. 28 Euro.

Letzte Aktualisierung am 21.09.19

Folgende Themen könnten Sie auch interessieren:

Konnten wir Ihnen weiterhelfen? Dann bewerten Sie uns bitte:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (54 Bewertungen, Durchschnitt: 4,50 von 5)
Loading...

Neuen Kommentar verfassen