Datenschutzbestimmung Mehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Puzzleteppiche – Für kleine und große Puzzle-Fans

PuzzleteppichePuzzeln ist eine besonders entspannende Tätigkeit, die nicht nur Kindern, sondern auch Erwachsenen gefällt. Gerade in den Wintermonaten, wenn es drinnen am schönsten ist, laden Puzzle Groß und Klein dazu ein, gemeinsame Zeit miteinander zu verbringen. Das Tolle: Es gibt sogar Puzzle, die Sie schon zusammen mit den Kleinsten lösen können. Ein Puzzleteppich ist hierfür eine besonders gute Hilfe.

Puzzleteppich Test 2018

Ergebnisse 1 - 12 von 12

sortieren nach:

Raster Liste

    Was ist ein Puzzleteppich?

    PuzzleteppicheTatsächlich unterscheidet man beim Puzzleteppich zwischen unterschiedlichen Modellen. Verschiedene Typen haben unterschiedliche Anwendungsbereiche und verfügen dementsprechend auch über verschiedene Ausstattungsmerkmale. Generell unterscheidet man zwischen zwei verschiedenen Varianten:

    • Puzzleteppich für Kleinkinder
    • Puzzlematte als Unterlage für Puzzle

    Der Puzzleteppich für Kleinkinder

    Natürlich kann man einem Baby noch kein mehrzeitiges Puzzle als Beschäftigung vorlegen. Dieses wäre zum einen viel zu schwer und zum anderen eine wahre Gefahr für das Kind, da dieses die kleinen Puzzleteile verschlucken könnte. Um den Kindern dennoch das Prinzip vom Puzzeln näherzubringen, gibt es das Baby Puzzle. Dieses zeichnet sich durch folgende Ausstattungsmerkmale aus:

    • Verschiedenfarbige, große Puzzleteile, die miteinander verbunden werden
    • Viereckige Form
    • Materialien: Schaumstoff, Moosgummi, Holz

    Man kann also sagen, dass es sich beim Baby Puzzle  um ein sehr einfaches Puzzle im XXL Format handelt. Die Teile haben meistens immer die gleiche Form und können auf unterschiedliche Weise zusammengesetzt werden. Sehr häufig sind die Puzzle-Teile nicht nur bunt, sondern weisen auch unterschiedliche Motive wie Symbole, Zahlen oder Buchstaben auf. Auf diese Weise kann der Puzzleteppich immer wieder individuell gestaltet werden.

    Tipp! Ist der Puzzleteppich mit Zahlen oder Buchstaben ausgestattet, ist er auch für Vorschulkinder interessant. Diese können mit den Teilen rechnen oder ihren Namen legen.

    Während große Kinder den Puzzleteppich gern immer wieder neu zusammensetzen, kann er von kleinen durchaus auch als Krabbelunterlage genutzt werden. Da die meisten Modelle aus weichem Schaumstoff oder einem Moosgummi bestehen, eignen sie sich perfekt, um ein Baby daraufzulegen.

    Da es sich trotz des Spielcharakters noch immer um einen Teppich handelt, kann die Puzzlematte quasi überall im Haus zum Einsatz kommen. Wurde sie erst einmal zusammengesetzt, dient sie auch als dekoratives Element im Kinder- oder Spielzimmer.

    Gleichzeitig bringt der Puzzleteppich den großen Vorteil mit sich, dass es sich hierbei um ein sehr platzsparendes Spielzeug handelt. Die einzelnen Teile sind sehr flach und können dadurch gut verstaut werden.

    Die Puzzlematte für mehrteilige Puzzles

    Wie bereits erwähnt, gibt es verschiedene Typen des Puzzleteppichs. Neben dem Spielzeug für Kleinkinder ist der Teppich auch als Unterlage für mehrteilige Puzzles erhältlich. Eine Puzzlematte besteht meist aus faltbarem Stoff und kann zusammengerollt werden. Auf diese Weise kann ein Puzzle auf der Decke nicht nur zusammengesetzt, sondern auch sicher aufbewahrt werden.

    Tipp! Ein besonders praktisches Ausstattungsmerkmal dieser Puzzlematten sind die Markierungen für die unterschiedlichen Größen der Puzzles. Diese zeigen je nach Anzahl der Puzzleteile an, wie groß das fertige Puzzle sein wird. Die Markierungen erleichtern das Zusammensetzen erheblich und sind dadurch eine beliebte Ergänzung der klassischen Puzzlematte, die ansonsten ganz ohne Zubehör auskommt.

    Nicht verwechseln

    Wer im Internet nach einem Puzzleteppich für sein Kind sucht, stößt dabei eventuell auch über Modelle, die wenig kindgerecht wirken. Lassen Sie sich hiervon nicht verwirren. Die Bezeichnung Puzzleteppich bezeichnet auch einen speziellen Teppich für den Wohn- und Schlafbereich, der von der Marke Esprit angeboten wird. Selbstverständlich handelt es sich hierbei um ein Heimtextil und nicht um ein Spielzeug für Ihr Kind.

    Ein Teppich für die ganze Familie

    Egal ob Unterlage oder Spielzeug – der Puzzleteppich gehört in jedes Kinderzimmer. Durch die verschiedenen Anwendungsbereiche handelt es sich hierbei um ein besonders vielseitiges Spielzeug. Es ist sowohl bei kleinen als auch großen Kindern beliebt und wird auch von Erwachsenen gern eingesetzt.

    Der Puzzleteppich wird unter anderem für folgende Aktivitäten benutzt:

    • Puzzeln mehrteiliger Puzzles
    • Lernen, den Namen zu schreiben
    • Rechnen
    • Spielen

    Hieraus ergibt sich, dass der Puzzleteppich ein Gebrauchsgegenstand für die gesamte Familie ist und nicht nur von Kleinkindern eingesetzt werden kann. Das hat auch der Puzzleteppich Test ergeben.

    Führende Marken für eine gute Qualität

    Wer auf der Suche nach hochwertigen Produkten ist, kommt meist nicht drum herum, auf einen namenhaften Hersteller zurückzugreifen. Führende Marken versprechen stets eine ausgezeichnete Qualität. Auch wenn diese Produkte nicht immer ganz billig sind, sind sie trotzdem absolut empfehlenswert. Der Puzzleteppich Test hat nämlich gezeigt: Qualität bedeutet nicht nur Langlebigkeit, sondern auch einen besonders hochwertigen Schutz für Ihr Kind.

    Deuba Jumbo Spiele Lukis
    Gründungsjahr 2002 1853 2010
    Besonderheiten
    • spezialisiert auf Gartenprodukte und Spielzeug
    • Kombiversand möglich
    • die Puzzleteppich punkten mit einem stabilen Material
    • Jumbo Spiele bietet ein sehr gutes Preis-/ Leistungsverhältnis
    • Vertrieb über Happy@Life
    • viele günstige Produkte für Babys und Kleinkinder im Sortiment

    Machen Sie den Puzzleteppich Test

    Wie heißt es so schön? Wer die Wahl hat, hat die Qual. Auch wenn eine große Auswahl stets begrüßt wird, kann sie auch zu Problem führen – etwa dann, wenn man sich als Käufer einfach nicht entscheiden kann. Auch die Angst vor einem Fehlkauf erschwert es vielen Eltern, sich für ein bestimmtes Modell zu entscheiden. Was, wenn sich der Schaumstoff des Puzzleteppichs schnell auflöst oder abfärbt? Was, wenn die Teile nicht richtig ineinandergreifen oder das gesamte Produkt qualitativ nicht überzeugen kann? Ebenso gefürchtet ist auch der Moment, wenn man die gekaufte Matte in einem anderen Puzzleteppich Shop viel billiger findet.

    Wenn Sie sich diese und ähnliche unangenehme Momente ersparen, sollten Sie sich im Vorfeld umfangreich informieren, ehe Sie einen Puzzleteppich kaufen. Denn wie heißt es weiterhin so schön? Vorsorge ist besser als Nachsorge. In diesem Sinne sollten Sie stets einen Vergleich unterschiedlicher Produkte durchführen, um somit die beste Puzzlematte zu finden.

    Vor- und Nachteile eines Puzzleteppichs

    • vielseitige Verwendung
    • geringe Verletzungsgefahr für Kinder
    • auch für Kleinkinder geeignet
    • einfache Handhabung
    • platzsparend
    • nicht für den Außenbereich geeignet

    So finden Sie Ihren persönlichen Testsieger

    • Lesen Sie einen Testbericht oder mehrere Erfahrungsberichte
    • Machen Sie einen Preisvergleich
    • Vergleichen Sie unterschiedliche Angebote
    • Informieren Sie sich bei anderen Käufern nach deren Bewertungen und Empfehlungen
    • Tauschen Sie Ihre Erfahrungen mit denen anderer Eltern aus

    Eine gute Puzzlematte kann durchaus auch günstig sein. Achten Sie allerdings unbedingt darauf, dass die Preise nicht zu billig sind. Das ist sehr häufig ein Anzeichen für schlechte und mangelhafte Qualität. Es kann dann durchaus passieren, dass Sie nach dem Kauf vom Produkt enttäuscht sind und Ihre ganze Vorarbeit umsonst gewesen ist. Entscheiden Sie sich daher lieber immer für ein Produkt, dass ein bisschen mehr kostet, dafür aber auch hält, was es verspricht.

    Konnten wir Ihnen weiterhelfen? Dann bewerten Sie uns bitte:

    1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (37 Bewertungen, Durchschnitt: 4,65 von 5)
    Loading...

    Neuen Kommentar verfassen