Datenschutzbestimmung Mehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Indoor-Schaukel – im eigenen Hausflur entspannt toben

Indoor-SchaukelWas für ein Traum: Der Tag ist geschafft und Zuhause wartet nur noch Entspannung auf Sie. Wie ließe sich der Tag nun besser ausklingen als durch eine geniale Indoor-Schaukel, die ganz einfach in Ihrem Flur oder Wohnzimmer hängt und zum Verweilen einlädt. In unserem Test erfahren Sie alles, was Sie über die beliebten Gerätschaften für den Indoor-Bereich wissen müssen. So steht einer relaxten und entspannten Zeit am Abend und einem Ort zum Toben für die lieben Kleinen nichts mehr im Weg.

Indoor-Schaukel Test 2018

Ergebnisse 1 - 28 von 28

sortieren nach:

Raster Liste

Eine hängende Insel der Ruhe

Indoor-SchaukelWer an eine Schaukel denkt, der hat möglicherweise Holz- oder Plastik-Varianten vor Augen, die es vor allem auf Spielplätzen gibt. Solch eine Outdoor-Schaukel ist mit diesem Gerät allerdings nicht gemeint. Stattdessen handelt es sich bei einer Indoor-Schaukel um eine Schaukel aus verschiedenen Materialien, die auch mit einer Art Hängematte vergleichbar ist und im Inneren Ihrer Wohnung oder Ihres Hauses angebracht wird.

Indoor gelten ganz andere Vorzüge für eine Schaukel, wie unser Testbericht beweist. Die Erfahrungsberichte zeigen beispielsweise, dass diese Form von Schaukeln durch ihre Anbringung im Inneren nicht wetterbeständig sein müssen. Auch wasserdicht oder schmutzunempfindlich muss eine Indoor-Schaukel nicht sein, um beste Qualität zu bieten.

Mix aus Sessel und Matte

Eine Indoor-Schaukel ist im Grunde genommen eine entspannte Mischung aus einer bequemen Hängematte und einem chilligen Relax-Sessel. Es vereint die Vorzüge beider Produkte und schwebt oftmals komplett frei im Raum, indem die Schaukel durch eine Deckenmontage fest verankert wird.

Je nachdem, in welchem Zimmer (z.B. Kinderzimmer) und für welchen Anlass (eigene Entspannung oder für das Kind/Baby) Sie eine Indoor-Schaukel kaufen wollen, unterscheidet sich auch das jeweilige Zubehör und Material.

Es gibt Angebote, die sich speziell an Kinder richten und die unter anderem mit einer Schaukelkutsche ausgestattet sind. Es gibt Angebote, die wiederum besonders weich und bequem und daher auch für ältere Menschen perfekt geeignet sind.

Ein Preisvergleich lohnt sich

Ein Blick in einen Indoor-Schaukel-Shop reicht aus, um festzustellen, dass es zahlreiche Hersteller und Anbieter dieser Indoor-Produkte gibt, die gute Preise aufweisen. Trotz der Tatsache, dass eine Indoor-Schaukel teilweise schon günstig zu haben ist, sollte dennoch ein Blick in einen Vergleich geworfen werden.

Tipp! Ein Testsieger muss nicht gleichermaßen auch das beste Angebot sein. Deutlich wichtiger sind dagegen gute Bewertungen, Empfehlungen anderer Käufer und nicht zuletzt auch Erfahrungen im eigenen Bekanntenkreis. Achten Sie darauf, kein Produkt auszuwählen, welches bereits auf den ersten Blick sehr billig aussieht, da hierbei die Qualität nicht sonderlich gut ausfallen könnte. Das wiederum wirkt sich auf die Sicherheit der Indoor-Schaukel aus, die Sie allerdings ganz sicher ruhigen Gewissens verwenden möchten.

Vorteile von Indoor-Schaukeln

Wer sich in einer Indoor-Schaukel entspannt, profitiert nicht nur von dem Luxus der Entspannung, sondern auch von gesundheitlichen und körperlichen Vorteilen. Das schwingen und schaukeln in dieser Matte bedeutet gleichzeitig auch eine Wohltat für den Rücken.

Damit Sie sich auch als möglicher Allergiker entspannen können, gibt es spezielle Bio-Angebote, bei denen das Netz aus Baumwolle besteht, welches aus kontrolliert biologischem Anbau stammt und den Öko-Tex-Standard 100 erfüllt. Auch sind die Hölzer in diesem Fall komplett naturbelassen, um keine Risiken für Allergiker einzugehen.

Kronenburg Ultrasport Roba
Gründungsjahr 2008 2009 1927
Besonderheiten
  • Import und Export verschiedenster Waren
  • sehr gutes Preis-/Leistungsverhältnis
  • separater Ersatzteile-Shop
  • auf Sport- und Freizeitprodukte spezialisiert
  • Familienbetrieb aus Ebersdorf/ Deutschland
  • umfangreiches Sortiment an Kindermöbeln

Verschiedene Größen im Angebot

Eine Indoor-Schaukel ist in verschiedenen Größen erhältlich, um allen Bedürfnissen gerecht zu werden und sich perfekt an jede Situation anzupassen. Hier eine Übersicht:

  • Klein: Kleine Schaukeln sind vor allem für Kinder geeignet, da sie wenig Platz benötigen und schnell in die Indoor-Schaukel rein- und rausschlüpfen können. Diese Modelle sind platzsparender und oftmals auch günstiger im Online-Shop zu haben.
  • Mittel/Standard: Die Standardmodelle (mittelgroß) sind für Erwachsene geeignet, die eine „normale“ Indoor-Schaukel erwerben möchten. Sie sind je nach Hersteller, Modell und Material sowohl günstig als auch teurer zu haben und benötigen einen normalen Platzbedarf.
  • Groß/XXL: Diese größeren Modelle werden auch XXL-Schaukeln genannt. Sie sind häufig in Kindergärten anzutreffen, aber auch in Seniorenheimen, Behinderteneinrichtungen und in privaten Wohnungen/Häusern, wenn mehr Platz zum Relaxen gewünscht ist. Diese Indoor-Schaukeln benötigen aufgrund ihrer Größe selbstverständlich auch mehr Platz, können unter Umständen außerdem etwas teurer sein. Es gibt sogar Modelle, in denen auch Personen über zwei Meter problemlos Platz finden können, um sich nach einem anstrengenden Tag zu entspannen und den Rücken zu schonen.

Und welcher Schaukel-Typ sind Sie?

Nicht nur die Modelle unterscheiden sich je nach Bedarf und Situation, sondern auch die Art des Schaukelns. Es gibt viele verschiedene Modelle, mit denen sich ebenso viele verschiedene Dinge anstellen lassen.

So gibt es Indoor-Schaukeln, deren Netze komplett an eine Hängematte erinnern, die allerdings freischwingend und schaukelnd im Inneren angebracht sind. Es gibt Indoor-Schaukeln, die nur ein Brett besitzen, auf das sich beispielsweise Kinder legen können und vieles mehr.

Je nachdem, ob Sie oder Ihre Kinder Spaß oder Ruhe suchen, lässt sich das eigene Schaukeln anpassen. Da das Gleichgewicht beim Schaukeln stark gefordert ist, wird dieses beim stärkeren Schaukeln trainiert und ein Gefühl von Freiheit und Schwerelosigkeit provoziert. Das bringt vor allem Kindern Spaß und Action!

Wer stattdessen Ruhe und Entspannung sucht, sollte eine Indoor-Schaukel keinesfalls zu schnell bewegen, sondern sich gelassen auf der Schaukel niederlassen und sanft von einer zur anderen Seite schwingen. Dieses Hin und Her wirkt beruhigend und entspannend zugleich und erinnert an einen Schaukelstuhl oder eine klassische Hängematte.

Vor- und Nachteile von Indoor-Schaukeln

  • toller Zeitvertreib in Wohnräumen
  • Stärkung des Gleichgewichtssinns
  • entspannende Wirkung
  • einige Modelle müssen nicht angebohrt werden
  • bei der Befestigung muss sorgsam gearbeitet werden

Schaukel für die Tür

Es gibt jedoch nicht nur Modelle, die sich per Befestigung an die Decke anbringen lassen, sondern auch Modelle speziell für die Tür. Das ist vor allem für Babys (auch Schreibabys) eine gute Idee, da die Schaukel sehr klein und platzsparend an der Tür angebracht werden kann.

In den meisten Fällen ist hierfür noch nicht einmal eine stationäre Befestigung nötig, sondern nur eine temporäre Anbringung. Auf diese Weise können Sie auch in einer Mietwohnung oder unterwegs von den Vorzügen einer Indoor-Schaukel (für Babys auch oft Federwiege genannt) profitieren.

Konnten wir Ihnen weiterhelfen? Dann bewerten Sie uns bitte:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (58 Bewertungen, Durchschnitt: 4,00 von 5)
Loading...

Neuen Kommentar verfassen

Das könnte Sie auch interessieren:

  1. Jocy Spielzeuge – Spielwaren für draußen und aktive Kinder
  2. MOLTO Spielzeuge – viele Spielideen zu günstigen Preisen
  3. Kinetic Sports Spielzeuge – bringen Sie Ihr Kind in Bewegung
  4. Holzschaukeln – hier werden die Erwachsenen wieder zum Kind
  5. Gartenpirat Spielzeuge – machen aus Ihrem Garten ein Kinderparadies