Mehr Infos

ⓘ Hinweise zur Produktauswahl, Finanzierung & Bewertung

Kinderhäuser – das erste eigene „Haus“

Kinderhäuser Ein eigenes Kinderhaus ist für Mädchen und Jungen in der Regel ein ganz besonderes Spielzeug: Immerhin handelt es sich hierbei um ein ganzes Haus, das ihnen zur Verfügung steht. Darin kann beispielsweise gemalt, gepuzzelt und vielleicht sogar etwas Kleines genascht werden, ohne das die Erwachsenen mit dabei sind. Je nach Größe des Kinderhauses dürfen Mama und Papa sogar auch einmal zu Besuch vorbeischauen und eine Tasse Tee mittrinken. Da Kinderhäuser in einer sehr großen Auswahl angeboten werden, ist es bestimmt ohne Weiteres möglich, ein Modell zu finden, das den jeweils persönlichen Geschmack des neuen Hausbesitzers trifft.

Kinderhaus Test 2022

Indoor- und Outdoor-Kinderhäuser: Materialien

Kinderhäuser Ob Indoor- oder Outdoor-Kinderhäuser: beide Varianten sind in sehr großer Auswahl erhältlich. Um ein Indoor-Kinderhaus aufzustellen, benötigen Sie einen ausreichend großen Platz. Bietet das Kinderzimmer hierfür nicht die Möglichkeiten, können Sie natürlich auch auf andere Räume ausweichen.Vielleicht stellen Sie Ihr neues Kinderhaus aus Holz Indoor, im Flur, Wohn- oder Esszimmer auf? Da das Kinderhaus, bei einer Aufstellung im Innenbereich, keinen Witterungsverhältnissen ausgesetzt ist, müssen Sie diesbezüglich in der Regel eher weniger auf das jeweils verwendete Material achten.

Bei einem Kinderhaus aus Holz, Outdoor, sieht das dagegen anders aus: Hier gilt es daran zu denken, dass das „Gebäude“ im Sommer nicht nur der Sonne, sondern beispielsweise ebenfalls Wind und Regen ausgesetzt ist. Soll das Haus ebenfalls den Winter im Garten verbringen, dann muss zudem mit Schnee, Frost und Eis gerechnet und ein dementsprechend passendes Material verwendet werden. Sehr gerne wird in einem solchen Fall beispielsweise zu Kunststoff gegriffen.

Tipp: Kinderhäuser aus Holz sind in unterschiedlichen Holzarten erhältlich und bieten zumeist eine sehr schöne Optik. Beachten Sie jedoch bitte, das nicht alle Kinderhäuser aus Holz so behandelt sind, dass sie auch als Outdoor-Kinderhäuser nutzbar sind. Oftmals hilft aber beispielsweise eine dementsprechende Lasur, damit das Haus im Sommer im Garten aufgestellt werden kann. Ob das von Ihnen gewünschte Kinderhaus für den Garten auch den Winter über im Freien stehen bleiben darf, lesen Sie ganz einfach in der Produktbeschreibung nach.

Kinderhäuser kaufen: ab welchem Alter werden sie angeboten?

Kinderhäuser für den Garten sowie für den Innenbereich sind für Kinder unterschiedlicher Altersgruppen erhältlich. So finden Sie zum Beispiel Varianten, die für ein Baby, beziehungsweise Kleinkind, ab zwei Jahren geeignet sind. Ebenso gibt es Modelle, die sich für ein größeres Kind eignen.

Tipp: Bevor Sie sich für ein bestimmtes Spielhaus für den Garten oder die Wohnung entscheiden, beachten Sie bitte die jeweiligen Altersangaben der Hersteller. So stellen Sie sicher, dass Sie ein Kinderhaus erstehen, dass auch wirklich zum Alter Ihrer Tochter, beziehungsweise Ihres Sohnes, passt.

Kinderhäuser in vielen, verschiedenen Varianten

Kinderhäuser für den Garten und Innenbereich sind in den unterschiedlichsten Ausführungen erhältlich. Die folgende Tabelle zeigt Ihnen beispielhaft einige Varianten:

Spielhaus für den Garten oder die Wohnung Beschreibung
Einfacheres Kunststoffhaus
  • mit einer Tür und Fenstern, die je nach Modell geöffnet werden können
Kinderhaus mit Rutsche
  • oft auf Stelzen, sodass vom zweiten „Stockwerk“ heruntergerutscht wird
  • manche Varianten verfügen auf der gegenüberliegenden Seite zur Rutsche über eine Leiter
  • mit Fenster und Tür
Kinderhaus mit Bett
  • ein Bett, das optisch an ein Haus erinnert
  • je nach Modell mit offenen oder geschlossenem „Dach“
Kinderhaus als Zelt
  • Kinderzelt in Optik eines Hauses oder
  • Kinderzelt als Alternative zu einem Kinderhaus

Je nachdem, für welches Modell Sie sich entscheiden, ist unterschiedliches Zubehör enthalten. So kann es sich hierbei beispielsweise nicht nur um eine Rutsche und/oder Leiter handeln, sondern unter anderem auch um einen Tunnel, ein Bällebad oder um einen Tisch mit Stühlen. In vielen Fällen ist das Zubehör außerdem direkt mit dem Kinderhaus verbunden.

Doch auch rein optisch unterscheiden sich die diversen Spielhäuser voneinander. So finden Sie zum Beispiel unter anderem folgende Varianten:

  • einfarbig
  • mehrfarbig
  • mit unterschiedlichen Designs
  • Holzfarben

Da in einem Kinderhaus natürlich nicht nur allein gespielt werden kann, bietet es sich zusätzlich auch ganz wunderbar als Spielplatz für mehrere Kinder an.

Neben bereits fertigen Spielhäusern ist es zudem ebenfalls machbar, dass Sie sich für einen Bausatz entscheiden. Hier erhalten Sie das von Ihnen gewünschte Spielhaus in Einzelteile zugeschickt, die Sie anschließend nur noch zusammenbauen müssen. In der Regel sind dafür jedoch keine speziellen, handwerklichen Fähigkeiten notwendig.

Bedenken Sie jedoch bitte auch, dass Sie beim Kinderhaus kaufen ein Modell auswählen, das für den vorhandenen Untergrund geeignet ist. Ob das der Fall ist, können Sie üblicherweise ebenfalls ganz einfach in der jeweiligen Produktbeschreibung nachlesen.

Welche Marken bieten Kinderhäuser an?

Kinderhäuser sind bei vielen, verschiedenen Marken, wie etwa bei thorberg toys, erhältlich. Ebenso gut ist es jedoch möglich, dass Sie sich für ein Spielhaus für den Garten oder Innenbereich von einem eher unbekannten Spielwaren-Unternehmen entscheiden.

Kinderhäuser günstig kaufen: wie beim Preis sparen?

Beim Kauf von einem Kinderhaus achten Sie am besten darauf, welche Modelle momentan im Angebot sind. Rabattaktionen und Ähnliches tragen in der Regel ungemein zur Schonung des eigenen Geldbeutels bei.

Eine weitere Möglichkeit, um zu sparen, ist ein Preisvergleich. Da Kinderhäuser in vielen, verschiedenen Ausführungen sowie von diversen Händlern angeboten werden, fallen die Preise zumeist sehr unterschiedlich aus. Dementsprechend verbirgt sich auch hier ein gewisses Sparpotenzial.

Kinderhäuser in einem Online-Shop kaufen: ist das eine gute Idee?

Kinderhäuser online zu bestellen, bietet sich auf ideale Weise an. Immerhin finden Sie im Web eine sehr große Auswahl vor, sodass Sie sicherlich ein Kinderhaus finden, dass zu Ihren Vorstellungen und den Wünschen Ihres Kindes passt. Falls gewünscht, ist es dann auch gleich möglich, zu der Bestellung einige Spielwaren hinzuzufügen, sodass der Spielspaß sicherlich nicht zu kurz kommt.

Zudem finden Sie beim Onlineshopping Neuheiten auf diesem Gebiet ebenso vor, wie bereits längst etablierte Kinderhäuser, die bereits oftmals bestellt wurden. Ein weiterer Pluspunkt einer Online-Bestellung ist, dass Sie das von Ihnen gewünschte Kinderhaus an jedem Tag und zu jeder Uhrzeit bestellen können. So sind Sie ungemein flexibel und müssen sich beispielsweise auch nicht durch überfüllte Kaufhäuser drängeln.

Sehr vorteilhaft ist außerdem der schnelle Versand. Da Online-Händler gemeinhin darauf bedacht sind, die Kinderhäuser so schnell wie möglich zu versenden, erhalten Sie das von Ihnen bestellte Modell zumeist bereits binnen weniger Werktage.

Vor- und Nachteile von Kinderhäusern

  • je nach Modell für den Indoor- und/oder Outdoor-Bereich geeignet
  • Vielzahl an unterschiedlichen Varianten
  • für Jungen und Mädchen
  • es muss ausreichend Platz zur Verfügung stehen

Empfehlung: Die besten Kinderhäuser – welche sind das?

Wenn Sie ein gutes Kinderhaus suchen, lesen Sie sich am besten einmal einen Kinderhäuser-Test durch. Da bei einem Kinderhäuser-Test in der Regel sehr genaue Testberichte erstellt werden, können Sie sich mithilfe von einem solchen Test gemeinhin eingehend informieren. So ist es zumeist auch deutlich einfacher und schneller machbar, eine Kaufentscheidung zu treffen.

Des Weiteren wird bei einem derartigen Test zumeist auch ein Kinderhäuser-Testsieger ausgewählt. Da der Kinderhäuser-Testsieger von den Testern die besten Noten, beziehungsweise Bewertungen, erhalten hat, bietet sich das betreffende Kinderhaus gemeinhin sehr gut für eine Bestellung an.

Relevante Fragen zu diesem Artikel

Kinderhäuser - welche sind die besten?

Für die Kategorie "Kinderhaus" auf Spielzeug.org kommen die nachfolgenden Produkte als Testsieger infrage:

Was für einen Hersteller bzw. was für eine Marke empfehlen wir?

Die folgenden Marken oder Hersteller könnten für Sie am besten sein: Smoby, Feber.

Was kosten die Produkte durchschnittlich?

Das günstigste Produkt für "Kinderhäuser" auf Spielzeug.org kostet ca. 16 Euro und das teuerste Produkt ca. 90 Euro. Der durchschnittliche Preis aller hier gezeigten Modelle beträgt laut Angebot ca. 188 Euro. Wir empfehlen Ihnen vor Kauf die Verwendung unseres Preisvergleiches!

Top 12 Kinderhäuser im Test bzw. Vergleich 2022

Die Tabelle zeigt Ihnen die besten 12 Produkte vom Kinderhaus Test aus 2022 bei Spielzeug.org.

Kinderhaus Test bzw. Vergleich
ProduktnameKategorieSterneVor- und NachteilePreisTest bzw. Vergleich
  TIMBELA Kinderspielhaus aus Holz
  TIMBELA Kinderspielhaus aus Holz Test
z.B. Kinder-Gartenhaus, Spielhaus, Kinderhaus4 Sterne
(gut)
Ansprechendes Aussehen, Aus gutem Holz, Lässt sich einfach aufbauen, Spaßfaktor, Vielfältig verwendbar
etwa 374 €» Details
  Dohany Spielhaus
  Dohany Spielhaus Test
z.B. Indoor-Spielhaus, 8 - 11 Jahre Spielzeug, Kinderhaus3 Sterne
(befriedigend)
Einfacher Aufbau, Ansprechende Optik
Mangelnde Stabilität, Schlecht verarbeitet
etwa 69 €» Details
  LittleTom Kinder Spielhaus
  LittleTom Kinder Spielhaus Test
z.B. Indoor-Spielhaus, Kinderhaus, 5 - 7 Jahre Spielzeug4 Sterne
(gut)
Lässt sich einfach aufbauen, Austauschbare Wände, Steht stabil , Sieht gut aus , Spielspaß
etwa 240 €» Details
  BRAST Adventure Spielhaus für Kinder
  BRAST Adventure Spielhaus für Kinder Test
z.B. Kinder-Gartenhaus, Spielhaus, Gartenspielplatz4 Sterne
(gut)
Sehr interessantes Aussehen, Lässt sich gut aufbauen, Steht stabil , Sorgt für Spaß beim Aufbau und beim Spiel
Keine echte Hütte – nur ein Spielzeug
etwa 500 €» Details
Smoby 810711 – Pretty Haus
Smoby 810711 – Pretty Haus Test
z.B. Kinder-Gartenhaus, Gartenspielzeug, Gartenspielplatz4 Sterne
(gut)
Ansprechendes Aussehen, Gut ausgestattetes Set , Lässt sich leicht aufbauen, Sorgt für Spielspaß
etwa 205 €» Details
  thorberg Kinderspielhaus
  thorberg Kinderspielhaus Test
z.B. Gartenspielgerät, 2 - 4 Jahre Spielzeug, Gartenspielplatz4 Sterne
(gut)
Lässt sich einfach aufbauen, Sieht gut aus
Aus minderwertigem Material gefertigt, Nicht besonders stabil
etwa 80 €» Details
  COIL C23561 Spielhaus
  COIL C23561 Spielhaus Test
z.B. Kinderhaus, 2 - 4 Jahre Spielzeug, Spielhaus4 Sterne
(gut)
Einfacher Aufbau, Ansprechendes Aussehen, Macht den Kindern Spaß
Für Kinder, die älter als drei Jahre sind, wird es allmählich zu klein
etwa 90 €» Details
Feber Famosa 800013048
Feber Famosa 800013048 Test
z.B. Gartenspielzeug, Indoor-Spielhaus, Gartenspielplatz4 Sterne
(gut)
Ansprechendes Aussehen, Umfassendes Set, Aus guten Materialien, Stabil , Spielspaß
etwa 201 €» Details
  Legler 10015 - Spielhaus
  Legler 10015 - Spielhaus Test
z.B. Spielhaus, 8 - 11 Jahre Spielzeug, Kinderhaus4 Sterne
(gut)
Gute Idee, Sieht gut aus , Fördert bei den Kindern Kreativität, Spielspaß für kurze Zeit
Pappe zu dünn, Geringe Stabilität
etwa 16 €» Details
  LUDI 5210 Gartenhaus
  LUDI 5210 Gartenhaus Test
z.B. Kinder-Gartenhaus, Gartenspielplatz, Gartenspielzeug4 Sterne
(gut)
Einfacher Aufbau, Ansprechendes Aussehen, Spielspaß für die Kinder
Erneutes Einpacken ist eine kleine Herausforderung
etwa 49 €» Details
Smoby 810800 – Stelzenhaus - Spielhaus mit Rutsche
Smoby 810800 – Stelzenhaus - Spielhaus mit Rutsche Test
z.B. Kinderhaus, 8 - 11 Jahre Spielzeug, Kinder-Gartenhaus4 Sterne
(gut)
Gefällt den Kindern, Einfacher Aufbau, Gut verarbeitet, Resistent gegen
Sinnlose Rille vor der Tür, kann sich mit Wasser füllen
etwa 337 €» Details
  Kreher XL Faltbares Kinderspielhaus
  Kreher XL Faltbares Kinderspielhaus Test
z.B. Gartenspielplatz, Gartenspielgerät, Kinderhaus3.5 Sterne
(befriedigend)
Einfacher Aufbau, Gefällt den Kindern
Tür hält nicht, Für aktivere Kinder nicht so passend
etwa 90 €» Details
Zuletzt aktualisiert am 25.05.2022

Lesen Sie jetzt weiter:

Wir freuen uns über Ihre Bewertung:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (96 Bewertungen, Durchschnitt: 4,50 von 5)
Kinderhäuser – das erste eigene „Haus“
Loading...

Neuen Kommentar verfassen