CookiesMehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Steckspiele – Spielsachen mit einem großen Lerneffekt

SteckspieleDie Welt der Steckspiele ist vielfältig. Dieses Spielzeug kommt in unzähligen verschiedenen Varianten daher und kann deshalb nur schwer verallgemeinert erklärt werden. Die Auswahl sorgt außerdem dafür, dass Sie für Ihr Baby garantiert immer das passende Modell finden. Steckspiele werden generell dazu eingesetzt, die Motorik der Kleinkinder zu schulen und verschiedene kognitive Vorgänge und Zusammenhänge auszubilden. Dementsprechend wird dem Steckspielzeug ein hoher pädagogischer Wert beigemessen. Keine Frage, hierbei handelt es sich definitiv um einen Testsieger unter den Spielsachen.

Steckspiel Test 2017 / 2018

Ergebnisse 1 - 25 von 25

sortieren nach:

Raster Liste

  • 5
    Goula D53010 Goula
    D53010
    6,95 €9,99 €
    Goula D53010 Goula D53010 Goula D53010 Goula D53010 Goula D53010 Goula D53010
    • hochwertige Verarbeitung
    • liebevolle Gestaltung
    • Erleichterung durch Farb-Hinweise
    • auch für die ganz kleinen geeignet
    • Puzzleteile sind nicht ewig „speichelfest“
  • 6
    HABA 2230 HABA
    2230
    16,84 €19,99 €
    HABA 2230 HABA 2230 HABA 2230 HABA 2230 HABA 2230 HABA 2230 HABA 2230
    • einfaches, aber schönes Steckspiel
    • regt die Fantasie an
    • hochwertige Verarbeitung
    • verschluckbare Kleinteile
  • 7
    Goula D53015 Goula
    D53015
    7,83 €9,99 €
    Goula D53015 Goula D53015
    • Schulung von kognitiven und motorischen Fähigkeiten
    • bereitet Kindern Freude
    • Erfolgserlebnisse durch einfache Formen für jedes Kind möglich
    • beim groben Spielen kann es zu Schäden am Holz kommen
  • 8
    YIXIN 580-1 YIXIN
    580-1
    9,99 €27,88 €
    YIXIN 580-1 YIXIN 580-1 YIXIN 580-1 YIXIN 580-1 YIXIN 580-1 YIXIN 580-1 YIXIN 580-1
    • ideal zum selbstständigen Spielen
    • fördert Konzentration und Fantasie
    • thematisiert Farben und Zahlen
    • übt die Motorik
    • verschluckbare kleinteile
    • Verarbeitung
  • 9
    LEGO 6176 LEGO
    6176
    89,00 €
    LEGO 6176 LEGO 6176 LEGO 6176 LEGO 6176 LEGO 6176 LEGO 6176 LEGO 6176 LEGO 6176 LEGO 6176 LEGO 6176 LEGO 6176
    • pädagogisch wertvolles Spielzeug
    • fördert Kreativität und Motorik
    • viele unterschiedliche Farben und Formen
    • unendlich viele Spielmöglichkeiten
    • ohne Aufbewahrungsbox oder -tasche
  • 10
    Goki 57995 Bauernhof VI Goki
    57995 Bauernhof VI
    9,16 €
    Goki 57995 Bauernhof VI Goki 57995 Bauernhof VI
    • gute Verarbeitung
    • Puzzleteile mit Holzknöpfen
    • leicht zu greifen
    • keine
  • 11
    Eichhorn 100002092 Eichhorn
    100002092
    13,99 €18,99 €
    Eichhorn 100002092 Eichhorn 100002092 Eichhorn 100002092 Eichhorn 100002092 Eichhorn 100002092 Eichhorn 100002092
    • Formen lassen sich recht einfach einstecken, auch wenn sie schief sind
    • kompaktes Maß
    • Kinder ab 12 Monate können selbständig spielen
    • mit praktischem Griff
    • sehr schlechte Qualität
    • hergestellt in China
  • 12
    Bino 88073 Bino
    88073
    13,59 €
    Bino 88073
    • alle Steckteile mit kleinem Knopf zum besseren Greifen
    • niedriger Preis bei sehr vielen Steinen
    • Einstecken durch verschiedene Formen besonders spannend
    • die Motive laden zum Geschichtenerzählen zu Fahrzeugen, Tieren und Objekten ein
    • Oberflächen teilweise etwas rau

Verschiedene Typen vom Steckspielzeug

SteckspieleWenn Sie sich für ein Steckspiel für Ihr Baby interessieren, werden Sie schon bald feststellen, dass nicht das eine spezielle Spielzeug gibt. Steckspielzeug ist unglaublich vielseitig. Unterschiedliche Ausstattungsmerkmale, Zubehör und Ausführungen sorgen dafür, dass das Spielzeug viele verschiedene Anwendungsbereiche hat und von unterschiedlichen Altersgruppen benutzt werden kann. Die bunte Welt der Steckspiele soll an dieser Stelle anhand der beliebtesten Modelle vorgestellt werden. Hierzu gehören:

  • Steckspiel aus Holz
  • Steckpyramide
  • Steck-Lernhaus
  • Steckwürfel

Steckspiel aus Holz

Auch wenn immer mehr Spielsachen aus Plastik bestehen, ist das klassische Steckspiel noch immer aus Holz. Das Material hat den Vorteil, dass es nicht nur äußerst robust, sondern auch noch dekorativ ist. Hinzukommt, dass Holz nie schädliche Stoffe wie Weichmacher enthält.

Tipp! Machen Sie den Test bei einem farbigen Steckspiel aus Holz und überprüfen Sie, ob die Farbe eventuell abgeht.

Steckspiele aus Holz unterteilen sich nochmals in zahlreiche Unterkategorien, die alle für verschiedene Altersgruppen geeignet sind. Besonders beliebt sind die Farbkringel, die auch von Kleinkindern genutzt werden können. Häufig sind die Kringel auch mit Noppen ausgestattet, was wiederum einen zusätzlichen Anreiz für das Baby darstellt und zum Zugreifen animiert.

Steckpyramide

Ziel der Steckpyramide ist es, unterschiedliche Elemente von A nach B zu bringen und damit ein pyramidenförmiges Gebilde zu erschaffen. Meist verfügen diese Steckspiele über zwei oder mehr Stäbchen, auf die die Elemente gesteckt werden können. Es gibt verschiedene Typen der Spiel-Pyramide aus Holz und Kunststoff.

Steck-Lernhaus

Das Steck-Lernhaus ist ein echter Klassiker unter den Steckspielen. Das Haus ist mit verschiedenen Löchern im Dach ausgestattet, durch die unterschiedliche Formen gesteckt werden müssen. Dieses Spielzeug fördert verschiedene Entwicklungsschritte vom Kind und ist daher überaus empfehlenswert.

Verschiedene Typen vom Steck-Lernhaus sind außerdem zusätzlich mit weiteren Ausstattungsmerkmalen versehen. Diese bieten dem Kind noch mehr Spielmöglichkeiten und machen das Steckspielzeug dementsprechend noch interessanter. Ein gutes Beispiel hierfür ist die Arche Noah, ein Lernhaus der besonderen Art, das mehr an ein Schiff erinnert und viele verschiedene Anwendungsbereiche bereithält. Anstatt der typischen Formen wie

  • Kreis,
  • Stern und
  • Herz

sind die Löcher, durch die die Elemente gesteckt werden müssen, an die Silhouetten von Tieren angepasst.

Steckwürfel

Steckwürfel sind für ältere Kinder geeignet. Es handelt sich hierbei nicht um ein einzelnes Spielzeug, sondern um viele Einzelteile aus Plastik. Da diese verschluckt werden können, sollten Sie die Würfel niemals Ihrem Baby geben.

Der Sinn beim Spiel mit dem Steckwürfeln ist es, kleine Ketten oder Mauern damit zu bauen. Die Würfel funktionieren also vom Prinzip her ähnlich wie Bausteine. Steckwürfel sind in vielen verschiedenen Farben erhältlich und bieten unterschiedliche Anwendungsbereiche. Sie können im Freien, aber auch im Haus benutzt werden.

Steckbrett

Ähnlich wie bei den Steckwürfeln hat man es auch bei diesem Modell mit vielen Einzelteilen zu tun. Dementsprechend ist auch das Steckbrett eher für ältere Kinder geeignet. Das Ziel bei dieser Variante der Steckspiele ist es, kleine farbige Zylinder auf einem Brett mit vielen Löchern zu platzieren. Auf diese Weise können beispielsweise Bilder und Schriftzüge erstellt werden. Oftmals gibt es die Steckbretter in den verschiedenen Ausführungen auch mit Vorlagen. Diese ermöglichen es Ihrem Kind, sich langsam an das neue Spielzeug heranzutasten, ehe es seiner Phantasie freien Lauf lässt.

Vor dem Spiel erklären

Beim Steckspielzeug handelt es sich in der Regel um recht komplexe Spielsachen. Sie werden oftmals nicht sofort vom Kind verstanden und müssen daher eingangs gut erklärt werden. Am einfachsten ist es, wenn Sie Ihrem Kind das Prinzip langsam und Schritt für Schritt vorführen und es dann dazu ermutigen, es selbst auszuprobieren.

Bleiben Sie dabei stets beim Kind und unterstützen Sie dieses, wenn es nicht weiterkommt. Hierbei ist allerdings wichtig, dass Sie nicht immer gleich beim ersten Zweifel oder Fehler in die Bresche springen, sondern Ihrem Kind die Gelegenheit geben, die kniffelige Situation selbst zu bewältigen. Auf diese Weise wird der Lerneffekt noch größer sein.

Tipp! Es kann auch helfen, wenn Sie Ihr Kind erst einmal „frei“ mit dem Steckspiel spielen lassen. Oftmals begreifen Kinder im Laufe der Zeit selbst, wie das Spiel wirklich funktioniert. Diese Methode ist vor allem dann sinnvoll, wenn sich Ihr Kind nur schlecht konzentrieren kann oder (zunächst) kein Interesse am Erlernen des Spieles hat.

Führende Marken für Steckspiele

Da die kunterbunte Welt der Steckspiele so vielfältig ist, ist es auch nicht verwunderlich, dass sich viele Hersteller auf diesen Bereich spezialisiert haben. Kein Wunder, schließlich ist Steckspielzeug für jede Altersgruppe geeignet und bietet schier unendlich viele Möglichkeiten.

Wenn Sie beim Kauf auf Qualität achten wollen, ist es immer ratsam, wenn Sie auf Steckspielzeug namhafter Hersteller zurückgreifen. Auf diese Weise können Sie sich sicher sein, dass die Spielsachen allen Anforderungen gerecht werden und auch einen eingängigen Test bestehen.

Führende Marken für Steckspielzeug sind unter anderem:

  • Haba
  • Chicco
  • Eichhorn
  • Jako O

Tipp! Ein Preisvergleich hilft Ihnen dabei, Angebote zu finden. Auf diese Weise ist es möglich, Markenprodukte auch günstig zu kaufen.

Eichhorn Chicco Jako O
Gründungsjahr 1949 1958 1987
Besonderheiten
  • große Auswahl an Lernspielzeugen aus Naturmaterialien
  • auf dem Youtubechannel können Sie sich einen Überblick über die Produkte verschaffen
  • zahlreiche Informationen zum Thema Sicherheit von Kindern auf der Chicco Webseite
  • Sie können günstig im Chicco Shop vor Ort oder Online-Shop einkaufen
  • Stammkunden erhalten 5 Euro Guthaben für das Werben von Neukunden
  • regelmäßiger Versand eines Newsletter mit Infos, Angeboten und Schnäppchen

Vor- und Nachteile eines Steckspiels

  • fördern die Motorik und
  • Kreativität
  • sehr robust
  • die Einzelteile sollten für Babys nicht zu klein sein

Steckspiele kaufen – Nicht ohne umfassenden Vergleich!

Ehe Sie sich für ein Modell entscheiden, sollten Sie allerdings nicht nur die Preise, sondern auch die Qualität und die Lebensdauer der Spielsachen miteinander vergleichen. Ein solcher Test wird Ihnen dabei helfen, das beste Steckspielzeug für Ihr Kind zu finden. Nicht selten ist es nicht nur hochwertig, sondern auch noch billig. Merken Sie sich immer:

Wer den Vergleich macht, wird den Kauf hinterher nicht so schnell bereuen. So finden Sie Ihren persönlichen Testsieger:

  • Lesen Sie die Bewertungen in einem Steckspiele Shop (sowohl positive als auch negative)
  • Vergleichen Sie unterschiedliche Modelle in einem Testbericht
  • Lassen Sie sich Empfehlungen von anderen Eltern aussprechen
  • Studieren Sie Erfahrungsberichte auf unterschiedlichen Internet-Portalen

Tipp! Wenn Sie selbst bereits Erfahrungen mit Steckspielen gemacht haben – sowohl gute als auch schlechte – können Sie diese ebenfalls in einem Test - oder Erfahrungsbericht festhalten und anderen Käufern online zur Verfügung stellen. Auf diese Weise können auch andere von Ihren Erfahrungen profitieren und dementsprechend das Steckspielzeug kaufen oder auch die Finger davon lassen.

Konnten wir Ihnen weiterhelfen? Dann bewerten Sie uns bitte:

[ratings]

Neuen Kommentar verfassen

Das könnte Sie auch interessieren:

  1. spielstabil Spielzeuge – langlebige Spielzeuge aus Kunststoff
  2. Piatnik Spielzeuge – mehr als nur Spielkarten
  3. howa Spielzeuge – sicheres Spielzeug aus Holz
  4. Living Puppets Spielzeuge – Puppentheater in den eigenen vier Wänden
  5. Gartenpirat Spielzeuge – machen aus Ihrem Garten ein Kinderparadies
  6. Vertrieb durch Lehmann-Promotion Spielzeuge – Abwechslung garantiert
  7. Kramer Media Spielzeuge – übersichtliches Spielangebot mit Ideen für Erwachsene
  8. Days of Wonder Spielzeuge – Verleger hochwertiger und familienorientierter Gesellschaftsspiele
  9. Middleton Games Spielzeuge – traditionelle Gesellschaftsspiele in hochwertige Verarbeitung