Datenschutzbestimmung Mehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Motorikspielzeuge – pädagogisch wertvolle Hilfestellung für jedes Kind

MotorikspielzeugeHeute versuchen die Eltern mehr denn je, ihre Kinder bereits ab der Geburt zu fördern. Im Grunde genommen stellen die beliebten Mobiles bereits ein Baby Motorikspielzeug dar, die auf spielerische Weise das Gehirn und die Bewegung fördern. Und genau das soll auf jedes Motorikspielzeug zutreffen, egal für welches Alter Sie dieses suchen: Motorikspielzeug ab 6 Monate, Motorikspielzeug ab 1 Jahr oder gar ein Motorikspielzeug ab 3 Jahren. Alles ist möglich, wobei jede einzelne Variante auf die altersgemäße Entwicklung abgestimmt wurde. Wie Sie ein Baby Motorikspielzeug oder ein länger zu verwendendes Holz Motorikspielzeug finden, verraten wir Ihnen hier.

Motorikspielzeug Test 2018

Wie sieht ein Motorikspielzeug aus?

MotorikspielzeugeEs gibt viel Spielzeug, das Eltern kaufen, ohne zu wissen, dass es sich um ein Baby Motorikspielzeug handelt. So fördert beispielsweise eine weiche Rolle mit innen liegenden Glocken die Motorik der Babys, indem diese der Rolle hinterher krabbeln.

Aber auch die beliebten Werkzeuge aus Holz oder Steckspielzeug stellen im Grunde genommen ein Holz Motorikspielzeug dar und befinden sich meist in der Kategorie Motorikspielzeug Holz ab 1 Jahr oder Motorikspielzeug ab 2 Jahre.

So kann gesagt werden, dass jedes Spielzeug, das sowohl die Bewegung als auch den Geist der Kinder fördert, ein Motorikspielzeug ist. Damit Sie das passende finden, möchten wir Ihnen nachfolgend die wichtigsten Kategorien vorstellen:

Variante Hinweise
Motorikspielzeug Holz In dieser Kategorie finden Sie Motorikspielzeug aus Holz für jede Altersgruppe, auch für 4 jährige und 5 jährige – meist beginnt diese Kategorie mit Motorikspielzeug ab 1 Jahr, da bei einem Baby Motorikspielzeug weiches Material verwendet wird
Baby Motorikspielzeug Zum Beispiel Kombispielzeug aus „Buch“, Plüschtier, Rassel und Spiegel. Perfekt für jeden Kinderwagen oder zuhause. Ebenfalls zählt jedes Mobile oder Nachziehspielzeug dazu
Motorikspielzeug ab 6 Monate z.B. Krabbelbär, Motorikschleife, Holzrolle mit Steckmaterial, Stapeltürme, Stapelwürfel
Motorikspielzeug Holz ab 1 Jahr Spielzeug, um Farben und Formen zu lernen, auch Steckspiele aus Holz, Lauflernspielzeug
Motorikspielzeug ab 2 Jahre Steck- und Stapelspiele, Magnetspiele, Duplo, Hammerspiele, Schrauben
Motorikspielzeug ab 3 Jahren Spielzeug zum Stapeln, Bauen, ineinander stecken, Logikspiele

Wenn Sie ein Motorikspielzeug kaufen möchten, dann sollten Sie sich unbedingt nach dem Alter richten. Schließlich soll dieses Spielzeug für Ihr Kind eine Förderung darstellen – keinesfalls darf sich ein Junge oder ein Mädchen damit langweilen. In den ersten Jahren müssen Sie auf das Geschlecht keine Rücksicht nehmen, ab dem vierten Lebensjahr bildet sich dann der Geschmack aus und bereits im Kindergarten können Sie klar erkennen, mit welchem Spielzeug Ihr Kind gerne spielt. Infrage kommen dann Puzzle, Magnet-Steckspiele oder Steckperlen. Je älter das Kind, umso vermehrt sollte Spielzeug zum Einsatz kommen, das die geistigen Fähigkeiten und die Feinmotorik fördern kann.

Worauf sollten Sie beim Kauf achten?

Nachdem ein Motorikspielzeug nicht nur die Entwicklung fördert, sondern auch Spaß machen sollte, müssen Sie auf das Material achten. Ein Baby Motorikspielzeug sollte weich sein, während das beliebte Holz Motorikspielzeug ungefähr ab dem ersten bis zweiten Lebensjahr zum Einsatz kommt. Dann heißt es: Mit einem kleinen Hammer Stäbe oder die passende Form in die Löcher klopfen. Achten Sie jedoch darauf, dass das Holz frei von Schadstoffen ist – sicherer ist das Spielzeug, das unbehandelt verkauft wird. Sie möchten auf Nummer Sicher gehen? Dann können Sie sich bei Stiftung Warentest oder bei Öko Test erkundigen, welches Holz Motorikspielzeug infrage kommt. Viele Testberichte führen detaillierter in das Thema ein und lassen auch einen Vergleich zwischen den unterschiedlichen Kategorien zu. So lässt sich die Frage Holz Motorikspielzeug oder Baby Motorikspielzeug sehr schnell beantworten.

Beachten Sie auch, dass es keinen Motorikspielzeug Testsieger gibt. Jedes Modell in der Kategorie Motorikspielzeug Holz wurde für ein anderes Alter produziert und Sie müssen sich zudem nach der bereits vorangeschrittenen Entwicklung Ihres Kindes richten. Ihr Kind hat keinen Nutzen, wenn Sie ihm ein Motorikspielzeug für Kleinkind kaufen, wenn bei Ihrem Kind noch entsprechende motorische Fähigkeiten fehlen. Bauen Sie sinnvollerweise das Spielzeug aufeinander auf, indem Sie in regelmäßigen Abständen das nächste Holz Motorikspielzeug kaufen. Und machen Sie sich keine Sorgen, wenn Ihr Kind mit zwei Jahren noch gerne mit einem Baby Motorikspielzeug, zum Beispiel einem Nachziehtier, spielt. Es dauert bestimmt nicht lange, bis es sich dem nächsten Spielzeug zuwendet.

Welche Hersteller von Holz Motorikspielzeug gibt es?

Sie können ein Motorikspielzeug Holz günstig kaufen und trotzdem zu einem namhaften Hersteller greifen. Denn die nachfolgenden Hersteller bieten auch günstige Preise an, vor allem, wenn Sie das Spielzeug in einem Online Shop kaufen. Dort können Sie jederzeit einen Preisvergleich durchführen und so ein Auslaufmodell günstig ergattern:

  • Tavolini Motorikspielzeug
  • Fisher Price Motorikspielzeug
  • vtech Motorikspielzeug
  • skwish motorikspielzeug
  • Ikea
  • toys r us

Das Tolle an den oben stehenden Kategorien besteht darin, dass Sie teilweise das vorhandene Spielzeug aktualisieren können. So gibt es von Vtech und von Fisher Price Kinder Laptops, die Sie über das Internet updaten können und so dem Wissensstand Ihres Kindes anpassen.

Ebenso besteht die Möglichkeit, Motorikspielzeug als Wandelement zu kaufen. Hier kann ein Motorikspielzeug ab sechs Monate genutzt werden, um das Baby beim Stehen zu unterstützen. Aber auch Motorikspielzeug ab zwei Jahre kann an die Wand montiert werden – beispielsweise das Kugelspiel, bei dem per Stift magnetische Kugeln verschoben werden.

Vor- und Nachteile eines Motorikspielzeugs

  • sehr umfangreiches Sortiment
  • es gibt natur Holzspielzeug als auch bemaltes Spielzeug
  • unterschiedliche Kategorien, gestaffelt nach Alter
  • es gibt auch Motorikspielzeug für Babys
  • meist nur begrenzt nutzbar, oft nur ein paar Monate

Wo finden Sie gutes Holz Motorikspielzeug?

Sie können entweder in ein Spielzeuggeschäft gehen oder das Motorikspielzeug Holz in einem Online Shop bestellen. Letztere Möglichkeit bietet meist einen geringeren Preis und den Vorteil, dass Ihnen das Spielzeug zugesandt wird. Sollte es nicht das richtige sein, können Sie es jederzeit wieder zurücksenden.

Beachten Sie immer, dass es kein bestes Motorikspielzeug gibt. Jedes Kind weist ein anderen Entwicklungsstand und andere Vorlieben auf. Während ein Kleinkind lieber einem Ball hinterherjagt, findet ein anderes Kind ein Puzzle interessanter. Ferner gibt es Unterschiede zwischen Mädchen und Junge: Hier gehen die motorischen Fähigkeiten oft weit auseinander. Möchten Sie zudem die geistigen Fähigkeiten fördern, so benötigen Sie ein Lern und Motorikspielzeug.

Unser Tipp: Experten sind sich nicht einig, ob ein Laufstall ebenfalls ein Motorikspielzeug darstellt oder in die Kategorie Lauflernhilfe zählt. Fakt ist, dass ein 10 Monate altes Kind garantiert von einem Laufstall profitiert und seine motorischen Fähigkeiten fördert.

Konnten wir Ihnen weiterhelfen? Dann bewerten Sie uns bitte:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (54 Bewertungen, Durchschnitt: 4,80 von 5)
Loading...

Neuen Kommentar verfassen