Datenschutzbestimmung Mehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Kindergitarren – hochwertiges Modell oder Spielzeug Gitarre

KindergitarrenViele Kinder möchten bereits als Kleinkind Gitarre lernen. Möchte Ihr Kind an einer Musikschule Unterricht nehmen und Gitarre spielen von Grund auf lernen, braucht es das richtige Modell. Hierfür bietet sich zum Beispiel eine Kindergitarre Tenson oder eine Kindergitarre Stagg von Thomann an. In einem Kindergitarre Test können Sie sich über weitere gute Modelle informieren. Auf diese Weise finden Sie ganz schnell heraus, welche Variante Ihr persönlicher Kindergitarre Testsieger ist.

Kindergitarre Test 2018

Gitarrentypen – Von akustisch bis elektrisch

KindergitarrenDie Gitarrentypen unterscheiden sich in

  • akustische Gitarren und
  • elektrische Gitarren.

Letztere werden kurz als E-Gitarren bezeichnet und sind von Haus aus leise. Ihre Saitenschwingungen werden durch einen Gitarrenverstärker erzeugt. Dieser hat auch Einfluss auf den Klang der Gitarre.

Zu den Akustikgitarren gehören

  • Konzert- und
  • Westerngitarren.

Was diese Modelle auszeichnet, können Sie der nachfolgenden Tabelle entnehmen.

Merkmal Konzertgitarre Westerngitarre
Material der Saiten Nylon Stahl
Klang weich und klassisch hell und metallisch
Musikrichtung
  • Klassik
  • spanischer Flamenco
  • Jazz
  • Country
  • Western
Lernlevel Für Anfänger geeignet, da sich Nylon leicht greifen lässt. Eher für Fortgeschrittene geeignet, da Stahl sich schwer greifen lässt.

Richtige Kindergitarren Größe finden

Für Kinder gibt es spezielle Gitarrengrößen. Diese beziehen sich auf klassische Gitarren, also auf Konzertgitarren. Der Grund für die Spezialgrößen liegt in der kleineren Körpergröße sowie den schmaleren und kürzeren Fingern von Mädchen und Jungen. Wichtig ist vor allem die Mensurlänge. Das ist die Länge des schwingenden Teils der Saite zwischen dem Steg und dem Sattel.

Folgende Größen stehen zur Auswahl:

  • Kindergitarre 1/8
  • Kindergitarre 1/4
  • Kindergitarre 1/2
  • Kindergitarre 3/4
  • Kindergitarre 7/8 und
  • Kindergitarre 4/4.

Die Größe 7/8 ist nicht nur für Mädchen und Jungen perfekt. Auch vielen Frauen liegt diese Größe. Daher wird eine Gitarre dieser Größe auch als Damengitarre bezeichnet.

Tipp! E-Gitarren beginnen erst bei der Größe Kindergitarre 3/4. Das liegt daran, dass die Saiten der E-Gitarren aus Stahl sind. Kindern, denen eine Kindergitarre 1/8 und eine Kindergitarre 1/4 sowie 1/2 passt, können diese meist nur schwer greifen.

Um die richtige Kindergitarren Größe zu finden, sollten Sie folgenden Grundsatz beherzigen. Je jünger das Kind ist, desto kleiner muss auch die Gitarre sein. Im Internet und in einem Kindergitarre Test können Sie sich über Richtwerte informieren.

Kindergitarre kaufen – Wichtige Kriterien

Am besten ist es natürlich, wenn Sie mit Kindern die Gitarre direkt im Gitarrenladen ausprobieren. Hier erhalten Sie eine kompetente Beratung und können den Klang sowie verschiedene Größen bewerten. Der einzige Nachteil dieser Methode ist, dass es in einem Musikladen nur eine geringe Auswahl an Gitarren für Kinder gibt. Daher sind Sie mit einem Online Shop besser beraten. Bei einer Online Bestellung können Sie den Vorteil nutzen, das Produkt bequem zurückzuschicken.

Natürlich spielt beim Kauf einer Kindergitarre der Preis eine wichtige Rolle. Dennoch sollten Sie auf allzu günstige Varianten verzichten. Diese können zwar mit einem tollen Design überzeugen, doch die Verarbeitung ist nicht hochwertig. Hier kann sich beispielsweise der Lack ablösen. Hochwertige Gitarren für Kinder bekommen Sie ab 100 €. Da ein solcher Betrag nicht für jeden Geldbeutel machbar ist, lohnt sich auf jeden Fall ein Preisvergleich.

Ein Anbieter ist Voggenreiter. Bei dem erhalten Sie gleich ein komplettes Kindergitarre Set. Das beinhaltet eine Kindergitarre 1/2, ein Kinder Gitarrenbuch, eine Tasche, ein Plektrum und ein elektronisches Stimmgerät. Mit Letzterem können Kinder ganz einfach ihre Kindergitarre stimmen. Bei anderen Marken gibt es eine Kindergitarre mit Mikrofon und Verstärker.

Anders liegt der Fall, wenn Sie die Kindergitarre als Spielzeug online kaufen möchten. Dafür brauchen Sie nicht 100 € ausgeben. Gute Modelle finden Sie zum Beispiel bei Toys R Us und Amazon. Auch die Marke Vtech bietet bunte Varianten an. Ein pinkes Modell für Mädchen ist zum Beispiel von Smoby Violetta.

Vor- und Nachteile einer Kindergitarre

  • Kindergitarren gibt es in verschiedenen Größen. So finden Kinder jeden Alters das richtige Modell.
  • Gitarren für Kinder sind sowohl als hochwertige Modelle verfügbar als auch als Spielzeug Gitarre. Letztere sind eher zum Vergnügen, während Erstere zum Gitarre lernen gut geeignet sind.
  • In verschiedenen Online Shops finden Sie alle Gitarrenarten – von der Konzertgitarre bis hin zur E-Gitarre.
  • Kaufen Sie eine Gitarre wirklich zum Spielen, sind günstige Modelle laut einem Kindergitarre Test nicht die richtige Wahl. Sie sind minderwertig und halten nicht lange.

Kindergitarre günstig kaufen

Möchten Sie für Ihr Kind eine Kindergitarre als Spielzeug oder will Ihr Kind richtig Gitarre spielen lernen? Das ist die erste Frage, die Sie beantworten müssen, bevor Sie eine Kindergitarre kaufen. Davon hängt ab, ob Sie nach hochwertigen Gitarren für Kinder Ausschau halten oder günstige Varianten suchen.

Als nächstes wählen Sie den Gitarrentyp. Zur Auswahl stehen:

  • Klassische Gitarre für Kinder
  • Konzertgitarre für Kinder und
  • E-Gitarre für Kinder.

Weiterhin können Sie sich zwischen einer Kinder Gitarre oder Ukulele entscheiden. In einem Kindergitarre Vergleich finden Sie die Vor- und Nachteile zu allen erhältlichen Modellen. Selbstverständlich können Sie sich einen Kindergitarre Test und weitere Testberichte ansehen. In Kombination mit vielen Nutzermeinungen können Sie sich ein gutes Bild von dem Sortiment der Kindergitarren machen.

Konnten wir Ihnen weiterhelfen? Dann bewerten Sie uns bitte:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (42 Bewertungen, Durchschnitt: 4,10 von 5)
Loading...

Neuen Kommentar verfassen