Mehr Infos

ⓘ Hinweise zur Produktauswahl, Finanzierung & Bewertung

Holzfiguren – beliebig erweiterbare Spielwelten schaffen

HolzfigurenHolzfiguren eignen sich nicht nur aufgrund des Materials ideal als Spielzeug für den Sprössling, sondern regen daneben die Fantasie an und können an die kleinen Geschwister oder sogar die eigenen Kinder weitervererbt werden. Je nach Form und verwendeten Farben oder Beschichtungen eignet sich ein Holzfiguren-Set sogar schon für Kinder unter zwei Jahren, da viele Hersteller recht solide Stücke ohne verschluckbare Kleinteile anbieten. Die Auswahl ist insgesamt sehr groß und reicht von Holzfiguren-Tiere über Holzfiguren-Menschen bis hin zu Krippenfiguren an Weihnachten. Beliebt bei größeren Kindern sind zudem Holzfiguren zum Bemalen. Erfahren Sie nun mehr über Figuren aus dem beliebten Spielzeugmaterial Holz, auf welches Angebot Sie bei namhaften Herstellern zurückgreifen können und wo Sie deren Holzfiguren günstig kaufen können.

Holzfigur Test 2021

Die große Auswahl unter den Holzfiguren für Kinder und Erwachsene

HolzfigurenUnter dem Begriff Holzfiguren werden nicht nur Holzfiguren für Kinder gefasst, sondern ebenso Holzfiguren für den Garten mit sehr großen Maßen sowie Holzfiguren für Dekorationszwecke für Erwachsene. Speziell für Kinder sind laut einem Holzfiguren-Test folgende Figuren oder Sets besonders beliebt:

» Mehr Informationen
  • Holzfiguren-Tiere
  • Holzfiguren-Menschen
  • Holzfiguren-Bauernhof
  • Holzfiguren-Märchen

Während Holzfiguren-Baby zumeist aus einem Stück bestehen und bereits optisch gestaltet wurden, können Sie mit größeren Kindern auch auf Holzfiguren zum Bemalen zurückgreifen. Hierbei haben Sie die Auswahl zwischen Rohlingen, die Sie selbst mit den gewünschten Farben oder Stiften gestalten können oder einem kreativen Holzfiguren-Set inklusive Schleifpapier, Pinseln sowie Farben. Spaß bieten diese Kreativsets nicht nur für Kinder, die eine pädagogische Einrichtung á la Waldorf besuchen, denn viele dieser Holzfiguren-Testsieger sind ebenfalls als Beschäftigung an regnerischen Tagen oder bei Kindergeburtstagen sehr gefragt und können gleichzeitig mit dem eigenen Namen versehen werden.

Hinweis: Viele Spielzeughersteller bieten zudem ein ganzes Set bestehend aus verschiedenen Tieren und/oder Personen mitsamt einem passenden Diorama oder weiterem Zubehör wie einer Ritterburg, einem Pferdestall, einem Boot oder einem Wohnhaus an. Solche Sets für Holzfiguren kaufen können Sie unter anderem von Marken wie HABA, Ostheimer oder Holztiger.

Für Erwachsene zu Dekorationszwecken kommen eher Holzfiguren-geschnitzt in Frage. Diese unterscheiden sich nicht nur hinsichtlich der aufwendigen Gestaltung, sondern auch in Bezug auf den Preis. Am bekanntesten sind sicherlich die in Handarbeit bearbeiteten und bemalten Figuren für die weihnachtliche Krippe im Wohnzimmer sowie Dekofiguren in Form von Wildtieren wie Eulen, Nashörnern und Elefanten. Zu Spielzwecken sind diese Holzfiguren-geschnitzt zumeist nur bedingt geeignet, da diese aus edleren Holzarten bestehen und mitunter scharfe Kanten oder Spitzen enthalten.

Welche Vorteile bietet Holzspielzeug gegenüber anderen Materialien?

Holz wird bereits seit Jahrzehnten als Ausgangmaterial für Spielzeuge verwendet. Und dies hat vielfältige Gründe. Einige der prägnantesten Gründe werden Ihnen in der nachstehenden Tabelle näher erläutert:

» Mehr Informationen
Eigenschaft Erläuterung
Robustheit Wer kleine oder auch große Kinder beim Spiel beobachtet, wird wissen, dass es nicht immer sanft zugeht. Holzspielzeug und speziell Holzfiguren macht die Belastung zumeist nichts aus. Holz ist extrem robust und durch die Fertigung aus einem Stück kommt es laut der Testberichte nur äußerst selten zu Beschädigungen oder gar einem Splittern wie bei Spielzeug aus Kunststoff. Lediglich Holzfiguren-Deko sind häufig empfindlicher und/oder aus mehreren Teilen gefertigt, weshalb diese Figuren erst ab einem bestimmten Alter als Spielzeug genutzt werden sollten.
Keimbelastung Holz verfügt über antibakterielle Eigenschaften und gilt daher als deutlich weniger keimbelastet als Plastikspielzeug. Für Kinder, die die Welt noch mit dem Mund erkunden, gelten Holzfiguren-Baby oder Kinder-Holzfiguren, die aus einem Stück gefertigt wurden, daher als klare Empfehlung. In einem Holzfiguren-Test ließen sich die meisten Stücke bei Verschmutzungen mit heißem Wasser und einem Tropfen Spülmittel sehr einfach reinigen, trocknen und weiter für das Spielen nutzen.
Lebensdauer Holzfiguren lassen sich über viele Jahre nutzen. Sehr kleine Kinder lernen mit dem Pferd, dem Igel oder der Giraffe aus Holz das Stapeln und größere Kinder bauen sich mit Elefant, Bär, Affe und Tiger eine eigene Fantasiewelt auf. Um den komplexen Einstieg in den Alltag zu verarbeiten, greifen insbesondere Mädchen gerne auf Holzfiguren für Kinder in Form von Oma, Opa, Mama, Papa und der Geschwister zurück. In einem Holzfiguren-Vergleich wurden die Stücke zudem gerne weitervererbt und überleben damit sogar Generationen innerhalb einer Familie.
Optik und Haptik Ein Set von Holzfiguren-Bauernhof oder Holzfiguren-Familie macht optisch wesentlich mehr her als vergleichbare Teile aus Kunststoff. Zudem sorgt Holz stets für eine gewisse Wärme im Raum. Zudem fühlt sich Holz selbst für Erwachsene noch geschmeidig an und liegt gut in der Hand.
Koordination und Motorik Durch das höhere Gewicht von Figuren aus Holz, sind die Kinder beim Spiel mehr gefordert und können Entwicklungsprozesse in Bezug auf die Koordination und die Feinmotorik anstoßen. Durch die besondere Oberfläche können die Kinder zudem mehrere Sinne gleichzeitig schulen.

Vor- und Nachteile von Holzfiguren für Kinder

  • sehr lange Lebensdauer, mitunter über Generationen hinweg
  • viele der Figuren eignen sich auch für Kinder unter zwei Jahren
  • geringe Keimbelastung und einfache Reinigung bei Verschmutzung
  • als Holzfiguren-Set mitsamt Zubehör erhältlich
  • schulen ideal Feinmotorik und Koordination
  • sehr breites Angebot von diversen Tieren bis zur Holzfiguren-Familie
  • für ältere Kinder sind Kreativsets zum Bemalen eine tolle Freizeitbeschäftigung
  • Figuren mit Kleinteilen eignen sich erst ab einem bestimmten Alter
  • nicht alle Dekorationsfiguren, z.B. für die Weihnachtskrippe, eignen sich gleichzeitig auch als Spielzeug

Namhafte Hersteller von bespielbaren Holzfiguren

Holzfiguren gelten seit Jahrzehnten als beliebtes Spielzeug und sind daher von einer recht großen Auswahl an Spielzeugherstellern erhältlich. Holzfiguren kaufen können Sie dabei nicht nur von bekannten Herstellern wie Ostheimer, goki oder Holztiger, sondern ebenfalls auf unbekanntere Hersteller. Achten Sie beim Kauf einer Holzfiguren-Familie oder einem Tier-Set jedoch stets darauf, dass keine verschluckbaren Kleinteile vorhanden sind und unschädliche Lacke und Farben für die Gestaltung verwendet wurden, sofern Sie Kinder-Holzfiguren als Spielzeug für Babys oder Kleinkinder verwendet werden sollen.

» Mehr Informationen

Eine gute Holzfigur für kleinere und größere Kinder erhalten Sie laut einem Holzfiguren-Test unter anderem von den folgenden Herstellern:

  • Le Toy Van
  • Ostheimer
  • Holztiker
  • goki
  • Toys pure
  • Baker Ross
  • Tender Leaf Toys
  • Magic Wood
  • Small Foot
  • Kay Bojesen
  • Eichhorn
  • Grimms
  • EverEarth
  • HABA

Im Preisvergleich sind Holzfiguren je nach Hersteller teurer als vergleichbare Figuren aus Kunststoff. Über einen Online-Shop erhalten Sie ein hochwertiges Ostheimer-Set oder HABA-Set bestehend aus Bauernhoftieren wie Schwein, Kuh, Ente und Pferd jedoch bereits für zwischen 40 und 80 Euro per Versand. Eine einzelne Figur erhalten Sie für Preise von zwischen fünf und 15 Euro. Holzfiguren mit Tieren und Garten-Deko, die zum Klettern genutzt werden können, sind zumeist deutlich teurer. Vergleichbar sind die Preise hier mit einem hochwertigen Klettergerüst oder Bewegungslandschaft.

Lesen Sie jetzt weiter:

Wir freuen uns über Ihre Bewertung:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (54 Bewertungen, Durchschnitt: 4,50 von 5)
Holzfiguren – beliebig erweiterbare Spielwelten schaffen
Loading...

Neuen Kommentar verfassen