Datenschutzbestimmung Mehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Gowi Spielzeuge - traditionsreiche Firmengeschichte und kindgerechte Vielfalt

Gowi SpielzeugeGowi ist ein österreichisches Traditionsunternehmen, dem kindgerechtes Spielzeug seit Generationen am Herzen liegt. Weit über die Grenzen Österreichs hinaus sind die Kunststoff-Spielzeuge aus den Kinderzimmern längst nicht mehr wegzudenken. Die Produkte werden durchweg am Firmenstandort in Graz entwickelt. Jährlich entstehen neue Kollektionen, mit dem Ziel, Kinderaugen zum Strahlen zu bringen. Die Spielwaren sind farbenfroh und aufwendig gearbeitet. Angesprochen werden Kleinkinder ab zwölf Monaten. Bis zu einem Alter von vier bis fünf Jahren kann der Nachwuchs mit Spielautos, Puppenküchen oder Steckpyramiden von Gowi   beschäftigt werden. Eine Rubrik im Shop inkludiert auch Kindergartenbedarf und hält das passende Equipment für den Spielplatzbesuch bereit.

Gowi Spielzeug Test 2018

Ergebnisse 1 - 5 von 5

sortieren nach:

Raster Liste

  • 5
    Gowi 558-35 Gowi
    558-35
    10,99 €11,99 €
    Gowi 558-35 Gowi 558-35
    • hohe Materialqualität durch robuste Verarbeitung
    • keine scharfen Ecken und Kanten
    • Sandmühle verspricht sehr lange Unterhaltung
    • alle Spielzeuge lassen sich am Eimer befestigen
    • Mühle funktioniert nur, wenn der Sand richtig trocken ist
    • Rädchen der Mühlen gehen schon nach kurzer Zeit sehr schwer

Die lange Erfolgsgeschichte der Gowi Spielzeuge

Gowi SpielzeugeDie Anfänge des Unternehmens liegen weit zurück. Den Grundstein für das spätere Unternehmen legte einst Johann Witiz. Dieser besaß Anfang des 19. Jahrhunderts ein Geschäft in der Grazer Griesgasse. Der Gürtlermeister gab das Handwerk an seinen Sohn Alois weiter. Dieser eröffnete in der Münzgrabengasse daraufhin eine eigene Werkstatt. Die Spielwarenherstellung stand anfänglich nicht im Fokus. Erste Artikel entstanden um 1830 quasi als Nebenprodukt. Nach dem Zweiten Weltkrieg kam die Unternehmenstätigkeit eher schleppend in Gang. In den 1950er Jahren umfasste das Sortiment größtenteils Blechspielzeug. Daneben wurden auch Haushaltgeräte hergestellt.

Nebenher begann Firmeninhaber Georg Schuster an der Herstellung von Kunststoffspielwaren zu tüfteln und legte damit endgültig den Grundstein für die die spätere Ausrichtung der Produktion. Das erste Gowi Kunststoffspielzeug wurde auf der Nürnberger Spielwarenmesse im Jahre 1958 einer breiten Öffentlichkeit vorgestellt. Im Zuge der Markteinführung des neuen Zugpferdes des Unternehmens wurde der Firmenstandort ausgebaut und das Sortiment stetig erweitert. Um sich gegen die aufkommende Konkurrenz zu behaupten und die Spielwaren weiterhin kostengünstig anbieten zu können, wurde damit begonnen, die Produktion nach China und in die Slowakei zu verlegen. Im Jahre 2009 übernahm die Toy World Association GmbH aus Deutschland das Unternehmen und behielt den Standort Graz bei. Planung, Entwicklung und Marketing finden ausschließlich am Firmenstandort statt. Die regionale Präsenz der Firma wurde im September 2015 belohnt. Die Firma Gowi bekam das steirische Landeswappen verliehen.

Vor- und Nachteile von Gowi Spielzeug

  • umfangreiche Produktpalette
  • ideal für kleine und große Kinder
  • sehr farbenfroh

Kunststoff in seiner ganzen Vielfalt

Heute wird die Angebotspalette von Gowi durch eine ansprechende Auswahl an Kunststoffspielzeug bestimmt. Dabei beweist das Unternehmen viel Kreativität und Erfindergeist. Die Produkte überzeugen durch ihr kindgerechtes Design und eine ansprechende Farbgebung.

Tipp! Darüberhinaus wird auch auf eine umweltgerechte Produktion geachtet. Die Gowi Spielzeuge sprechen eine breite Zielgruppe an und lassen sich vom Krabbelalter bis zur Grundschule nutzen.

Grob kann die Produktpalette in folgende Segmente eingeteilt werden:

  • Pyramiden und Steckboxen
  • Sand und Wasserspiele
  • Fahrzeuge
  • Kochen und Backen
  • Kindergarten
  • Spielplatz
  • Experimentieren

Mit Gowi Spielzeugen auf Entdeckungsreise

Auswahl Hinweise
Spielautos Das Angebot an Gowi Spielfahrzeugen ist besonders umfangreich. Die Fahrzeuge sind stabil und für Drinnen und Draußen bestens geeignet. Vom kleinen Spielauto für den Sandkasten bis hin zu Modellen, die den Kleinen riesig erscheinen dürften, ist alles vorrätig. Die Bagger, Traktoren, Polizeiwagen, Feuerwehrautos oder Phantasiegefährte bringen umfangreiche Funktionen mit und regen die Phantasie des Nachwuchses an.
Steckboxen Die Gowi Steckboxen sind für Kinder ab zwölf Monaten eine Beschäftigung mit hohem Lernwert. Alle zehn Becher können ineinander gesteckt werden. Die einzelnen Elemente sind farbenfroh und mit lustigen Tiermotiven versehen. In aufgebautem Zustand erreichen die Türmchen eine Höhe von mehr als 70 cm. Die feinmotorischen Fähigkeiten des Kindes werden durch die Benutzung der Gowi Pyramiden bestens geschult.
Spielgeschirr Für kleine Puppenmütter sind die Gowi Spielservice eine hübsche Ergänzung. Kinder bis zu vier Jahren können mit den detailverliebten Sets mit Kanne, Tassen und Zuckertöpfchen ihre Puppen bewirten. Ergänzend hierzu lässt sich auch das angebotene Plastikobst verwenden und wer zu einem richtigen Essen einladen will, der wird sich über einen Gowi Spielherd freuen.

Gowi beschäftigt sich seit Generationen mit der Herstellung von Spielwaren. Seit mehr als einem halben Jahrhundert hat man sich im Grazer Unternehmen auf Spielzeug aus Kunststoff fokussiert. Die Produktpalette ist stetig gewachsen und bietet von der Steckpyramide für das Kleinkind bis hin zu Spielautos und Puppenküchen eine umfangreiche Palette an qualitativ hochwertigen Produkten für Ihren Nachwuchs.

Konnten wir Ihnen weiterhelfen? Dann bewerten Sie uns bitte:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (51 Bewertungen, Durchschnitt: 4,53 von 5)
Loading...