Datenschutzbestimmung Mehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Panini Spielzeuge - international im Umlauf und allseits gefragt

Panini SpielzeugeDie italienische Unternehmensgruppe ist weithin auf Grund ihrer Panini Sammelkarten bekannt. Diese wecken die Sammelleidenschaft von Kids und Teens weltweit. Das Unternehmen ist jedoch nicht allein auf die Panini Karten festgelegt, sondern deckt im Bereich Druck- und Verlagswesen ein breites Spektrum ab. Die Unternehmenstätigkeit konzentriert sich auf: Vertrieb, Verlagswesen, Lizenzrechthandel, neue Medien und Panini digital. Die Panini Gruppe besitzt Niederlassungen in mehr als 100 Ländern. Tochtergesellschaften werden unter anderem in Chile, Brasilien, der Schweiz, den Niederlanden, Mexiko und Russland unterhalten. Für Panini arbeiten mehr als 1.000 Mitarbeiter und es werden jährlich mehr als 700 Millionen Euro erwirtschaftet.

Panini Spielzeug Test 2018

Ergebnisse 1 - 3 von 3

sortieren nach:

Raster Liste

Vom Kiosk zum Imperium - die Firmengeschichte von Panini

Panini SpielzeugeDie Geschichte der Marke Panini reicht bis in das Jahr 1945 zurück. Damals erwarb Veronica Panini einen Zeitungsstand in Modena. Zehn Jahre später hatte sich aus dem anfänglich von der Mutter und den beiden Söhnen betriebenen Kiosk ein Zeitungsvertrieb entwickelt. Die Geburtsstunde der Panini Sammelkarten schlug in den 1960er Jahren. Nachdem ein erster Versuch mit Blumenbilder-Sammelalben gescheitert war, entschlossen sich die Brüder Umberto und Franco Cosimo Panini dazu, ein Sammelalbum mit Panini Karten italienischer Fußballmannschaften auf den Markt zu bringen. Die Sammelbilder entstanden anfänglich in aufwendiger Handarbeit. Gemischt wurden die Karten damals in einem Butterfass.

Umberto Panini gelang es, in den 1970er Jahren eine Verpackungsmaschine zu erfinden, welche das Vorkommen doppelter Karten in einem Päckchen ausschloss. Fortan wurde das Geschäft mit Panini Sammelkarten international vorangetrieben und 1974 waren die Karten erstmals in Deutschland erhältlich. 1988 wurde das Familienunternehmen Teil der Maxwell-Gruppe. Änderungen der Unternehmenskultur führten zu Umsatzeinbußen. Nach mehreren Besitzerwechseln ist Panini heute im Besitz der italienischen Fineldo SpA unter Federführung des Unternehmers Vittorio Merloni.  Die Unternehmensführung baut das Geschäft stetig nach modernen Gesichtspunkten aus, verliert aber auch die Grundidee und die Werte der Firma nicht aus den Augen.

Firma Panini SpA
Hauptsitz Italien
Gründung 1961
Produkte Kartenspiele, Sticker zum Sammeln und Einkleben, Alben uvm.

Sammeln und Lesen - die Produkte von Panini

Neben den allseits bekannten Panini Sammelkarten zählen auch Comics, Magazine und Bücher zum Unternehmensportfolio. Der einstige Firmeneigentümer, die Marvel Entertainment Group aus den USA, gründete den Comicverlag Marvel Italia. Seit dem Jahre 2001 ist Panini Comics die geläufige Bezeichnung. Insgesamt werden von Panini jährlich etwa 4.000 Comics, Bücher und Magazine veröffentlicht. Zum Sortiment zählen Panini Romane, Panini Jugendbücher, Panini Kalender oder Panini Spielfiguren. Bei den Comics dominieren Superhelden- und Manga-Serien, darunter Hulk, Batman, Spider-Man oder X-Men.

Panini Karten - Spielen und Sammeln aus Leidenschaft

Sammelkarten

Die ersten Panini Sammelkarten zeigten die Spieler der italienischen Fußball-Nationalmannschaft. Damals schrieb man das Jahr 1961. Bis heute ist der Fußball Schwerpunkt der Panini Karten geblieben. Dies hat zur Folge, das sich nicht nur Kinder für die Sammelalben interessieren und Panini damit eine breite Zielgruppe anspricht. Kultcharakter besitzen die Stickeralben, welche zur Fußball WM herausgegeben worden sind. Die ersten Panini Sammelkarten zur WM erschienen im Jahre 1970, aus Anlass der Fußball-WM in Mexiko. Die deutschen Fans konnten erstmals zur WM im Jahre 1974 Stickeralben erwerben und der Sammlerleidenschaft frönen. 1979 erschien das erste Sammelalbum zur Fußball-Bundesliga. Dieses Sammelalbum wurde bis zum Jahre 2008 herausgegeben. Allein zur Fußball WM im Jahre 2006 konnten in Deutschland 800 Millionen Panini Karten verkauft werden.

Die Sammelalben von Panini können heute in unterschiedliche Rubriken eingeteilt werden:

  • Fußball
  • Eishockey
  • Olympische Spiele
  • Basketball
  • Tiere
  • Kino
  • Walt Disney
  • Superhelden
  • Prinzessinnen
  • Harry Potter

Damit wird eindeutig auch eine jüngere Zielgruppe bedient und bereits in den Kindergärten wechseln häufig Panini Karten ihre Besitzer.

Vor- und Nachteile von Panini Spielzeug

  • große Auswahl an Sammelkarten
  • passende Sammelalben im Angebot
  • spannende Comics und Bücher im Sortiment
  • keine Spielzeuge im herkömmlichen Sinne im Angebit

Bücher und  Comics

Ein weiterer Angebotschwerpunkt sind die Comics. Dieses Geschäftsfeld wurde ausgebaut, als im Jahre 2003 der Stuttgarter Dino-Verlag übernommen wurde. Damit mischte sich Panini unter die führenden Comicverlage in Deutschland. Das deutsche Tochterunternehmen hat seinen Sitz in Stuttgart und bringt jährlich mehr als 200 Bücher- und Comictitel heraus.

Tipp! Die Panini Sammelkarten besitzen Kultcharakter. Seit den 1960er Jahren hat das italienische Unternehmen unzählig viele Sammelalben herausgeben. Vorrangig bei Fußballfans sind die Produkte von Panini zu einer festen Größe geworden. Die Sticker-Kollektionen und Comics sprechen Kinder jeden Alters an und auch viele Erwachsene können es kaum abwarten, bis wieder eine neue Kollektion an Panini Karten erscheint.

Konnten wir Ihnen weiterhelfen? Dann bewerten Sie uns bitte:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (39 Bewertungen, Durchschnitt: 4,30 von 5)
Loading...

Das könnte Sie auch interessieren:

  1. Spielzeug ordnen und aufbewahren – wie Ordnung im Kinderzimmer herrscht
  2. Grabner Spielzeuge – Schwimmzubehör für kleine und große Wasserratten
  3. Angry Birds Spielzeuge – vom Computerspiel zum Spielzeugheld
  4. Razor Spielzeuge – Vorreiter von diversen Trendsportarten
  5. JILONG Spielzeuge – Abkühlung an heißen Sommertagen
  6. KidKraft Spielzeuge – Spielwelten mit viel Liebe zum Detail und Fantasie
  7. Trötsch Verlag Spielzeuge – Kinderbücher mit liebevollen Illustrationen
  8. Aurora World Spielzeuge – hochwertige Plüschwaren seit 1981
  9. VIGA Spielzeuge – farbenfrohe Spielwelten aus China
  10. Leo Lausemaus Spielzeuge – beliebte Spielwaren rund um die beliebte Kultmaus
  11. Hama Spielzeuge – der Perlenspezialist aus Dänemark
  12. Eberhard Faber Spielzeuge – Stifte und Bastelmaterialien für Klein und Groß
  13. Piatnik Spielzeuge – mehr als nur Spielkarten
  14. howa Spielzeuge – sicheres Spielzeug aus Holz