Datenschutzbestimmung Mehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Hengsong Spielzeuge – bunte Spielwaren für Kinder entdecken

Hengsong SpielzeugeJede Menge richtig cooler Spielsachen gibt es von Hengsong. Der Anbieter stellt abwechslungsreiche Spielwaren zusammen, aus denen Sie wählen können. Ein echtes Highlight sind die bunten Kinderwagenketten, die sich ganz einfach am Kinderwagen, der Autoschale oder an dem Kinderbett befestigen lassen. Aber auch Wasserhähne für Kinder oder Netze für die Badewanne sind mit dabei. Die große Auswahl macht es möglich, tolle Überraschungen für den Nachwuchs zu finden und die Kinder zu überraschen.

Hengsong Spielzeug Test 2018

Leider können wir für diese Suchanfrage derzeit keine Produkte finden.
Um dieses Problem zu beheben, können Sie folgendes versuchen:

Die Produkte von Hengsong

Hengsong SpielzeugeHengsong bietet eine große Auswahl an verschiedenen Produkten rund ums Kind. Neben den kuschlig weichen Ketten für den Kinderwagen finden Sie auch praktische Helfer, um die Spielsachen im Badezimmer organisieren zu können. Mit der Aufbewahrungstasche oder mit dem Spielzeugnetz haben Sie keine Probleme, schnell alles aufzuräumen. Kennen Sie schon die Puzzle-Eier von Hengsong? Die Eier sind außen ganz hell, wie ein typisches Ei.

Doch wenn Sie die Eier öffnen, dann sind bunte Bilder darin, die miteinander kombiniert werden müssen. Auf diese Weise wird die Aufmerksamkeit der Kinder geweckt und das Beste: Die Eier können auch als Spielzeug für die Küche genutzt werden. So sind die Spielwaren des Herstellers Hengsong gleich vielseitig einsetzbar. Entdecken Sie die große Auswahl ganz bequem online.

Vor- und Nachteile von Hengsong Spielzeug

  • geringer Bekanntheitsgrad der Marke
Firma Hengsong
Hauptsitz Deutschland
Gründung unbekannt
Produkte Taschen, Greifringe, Kinderwagenketten uvm.

Konnten wir Ihnen weiterhelfen? Dann bewerten Sie uns bitte:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (40 Bewertungen, Durchschnitt: 4,10 von 5)
Loading...