Mehr Infos

ⓘ Hinweise zur Produktauswahl, Finanzierung & Bewertung

Razor Powerrider 360 Elektro Dreirad Test

Razor Powerrider 360

Razor Powerrider 360
Razor Powerrider 360Razor Powerrider 360Razor Powerrider 360Razor Powerrider 360Razor Powerrider 360Razor Powerrider 360Razor Powerrider 360

Unser Urteil

Razor Powerrider 360 Test

<a href="https://www.spielzeug.org/razor/powerrider-360/"><img src="https://www.spielzeug.org/wp-content/uploads/awards/14240.png" alt="Razor Powerrider 360" /></a>

Einschätzung
Nutzung &
Spielbarkeit
Sicherheit &
Verarbeitung
Preis-Leistung

Features

  • elektrisch angetriebenes Dreirad
  • bis zu 30 Minuten Fahrspaß
  • wiederaufladbare 24 V Batterie
  • Geschwindigkeiten bis 13 km/h
  • belastbar bis 55 kg
  • nicht geeignet für Kinder unter 9 Jahren
  • Benutzung unter Aufsicht von Erwachsenen

Vorteile

  • toller Spielspaß für draußen
  • für alle Kinder ab 9 Jahren
  • driften und drehen ohne Grenzen

Nachteile

  • schlechte Sichtbarkeit im Straßenverkehr
  • kein Wechselakku inbegriffen

Technische Daten

Marke /
Hersteller
Razor
ModellnamePowerrider 360
Online-Kaufsiehe Preisvergleich
Derzeitiger Preis ca. 220 Euro
Geschwindigkeit bis zu 13 km/h
Fahrzeit 30 Minuten
Maximale Belastbarkeit 55 kg
Größe96,5 x 62 x 65 cm
Gewicht 12 kg
Akku 24 V Batterie
Kundenstimmen4.2/5 Sternen
(1 Bewertung)
EAN0845423014056
UVP / Listenpreis249.99 Euro
Weitere Angaben

Viele Kinder spielen viel zu selten draußen. Möglichkeiten zum Spielen an der frischen Luft sind oft nicht cool genug und für Kinder nicht attraktiv. Doch Langeweile im Freien hat jetzt ein Ende – mit dem Razor Dreirad mit Elektromotor Powerrider 360 können Kinder driften, fahren, schleudern und rutschen. Was der kleine Flitzer alles kann und was ihn auszeichnet, erfahren Sie in unserem Razor Powerrider 360 Bericht.

Razor Powerrider 360 bei Amazon

  • Razor Powerrider 360 bei Amazon im Angebot
Bei Amazon kaufen

Nutzungseigenschaft & Spielbarkeit

Der schnelle Flitzer der Marke Razor wird in mehreren Teilen geliefert und lässt sich kinderleicht aufbauen, heißt es in den Rezensionen auf Amazon. In ein paar Minuten kann er nach der Montageanleitung zusammengeschraubt werden, heißt es. Die Beschreibung ist zwar in Englisch verfasst, beinhaltet aber reichlich Bilder und ist daher gut nachvollziehbar. Hat man das motorisierte Dreirad aufgebaut, kann man noch nicht direkt durchstarten. Die erste Ladung dauert 12 Stunden, alle weiteren etwa 4-6 Stunden. Doch ist der Akku endlich geladen, bringt das Gefährt großen Spielspaß. Nachdem die Kinder ein Gefühl für Geschwindigkeit und Lenkung bekommen haben, können sie nach Herzenslust driften, rutschen, drehen und fahren, verspricht der Hersteller. Drehungen von 360 Grad sind kein Problem und machen besonders viel Spaß, berichten Kunden. Die Bedienung des Razor Dreirads mit Elektromotor Powerride 360 ist kinderleicht und fördert sowohl die Motorik als auch die Bewegung der Kinder. Da das wendige Fahrzeug Jungen und Mädchen Spaß macht und Kinder dazu bringt, wieder an der frischen Luft zu spielen, erhält es von uns eine Wertung von 5 von 5 Sternen.

» Mehr Informationen

Sicherheit & Wie ist die Verarbeitung?

Das Produkt ist gut und stabil verarbeitet und lässt keine Wünsche offen, entnehmen wir den Rezensionen weiter. Es erscheint sehr hochwertig und geht auch bei den ersten unsicheren Fahrversuchen nicht kaputt, berichten die Nutzer. Kleine Rempler mache dem Gerät überhaupt nichts aus. Für die Kinder bietet das Razor Dreirad mit Elektromotor Powerrider 360 keinen Schutz. Das kann bei Geschwindigkeiten bis zu 13 km/h durchaus gefährlich werden. Deshalb wird die Benutzung für Kinder ab 9 Jahren nur unter Aufsicht eines Erwachsenen empfohlen. Außerdem sollte das Kind beim Fahren Schutzkleindung sowie einen Helm tragen. Da das dreirädrige Gefährt sehr niedrig auf der Straße liegt, ist es von Autofahrern nicht gut zu sehen. Im Lieferumfang ist daher eine Fahnenstange enthalten, die optional angebracht werden kann, damit das Razor Dreirad im Straßenverkehr besser sichtbar ist. Kinder kommen mit dem Handling des motorisierten Fahrzeuges in der Regel gut klar. Doch aufgrund der hohen Geschwindigkeiten und der schlechten Sichtbarkeit im Straßenverkehr können wir dem Razor Dreirad mit Elektromotor Powerrider 360 nur 4.5 von 5 Sternen geben.

» Mehr Informationen

Wie ist das Preis-Leistungs-Verhältnis?

Für den enormen Spielspaß, den das Razor Dreirad mit Elektromotor Powerrider 360 bietet, ist der Preis von 220 Euro bei Amazon wirklich in Ordnung. Die Qualität und Verarbeitung des Produktes ist sehr gut und lässt keine Wünsche offen. Daher erhält das motorisierte Dreirad der Marke Razor in dieser Kategorie 5 von 5 Sterne.

» Mehr Informationen

Wie lautet das Fazit?

Großer Spaß für kleine Rennfahrer – das bringt das Razor Dreirad mit Elektromotor. Bei Amazon ist das Produkt mit 333 Kundenbewertungen und durchschnittlich 4.2 Sternen sehr gut bewertet. Auch wir können nur kleine Nachteile feststellen. Über einen Ersatzakku würden wir uns sehr freuen, um den Spielspaß noch zu steigern. Trotzdem können wir das Produkt mit 5 von 5 Sternen bewerten.

» Mehr Informationen

Preisvergleich: Razor Powerrider 360

Bei Amazon kaufen
219,99 €
Daten am 19.10.2021 um 22:27 Uhr aktualisiert*

Neuen Kommentar verfassen

Haben Sie selbst eine Meinung oder eine Frage zum Produkt Razor Powerrider 360?

Produktdatenblatt - Razor Powerrider 360

Maximum Geschwindigkeit 13 km/h
Maximales Lastgewicht 55 kg
Produktfarbe Schwarz, Gelb
Empfohlenes Alter in Jahren (mind.) 8 Jahr(e)
Zertifizierung CE
Breite 690,1 mm
Tiefe 260,1 mm
Höhe 620 mm
Gewicht 14,9 kg
Paketgewicht 15,6 kg
Verpackungstiefe 650 mm
Verpackungsbreite 610 mm
Verpackungshöhe 960 mm
AC-Netzadapter Ja
Ursprungsland China