Datenschutzbestimmung Mehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Schaukel mit Kipp-Schutz Test

No Name Schaukel mit Kipp-Schutz

No Name Schaukel mit Kipp-Schutz
No Name Schaukel mit Kipp-SchutzNo Name Schaukel mit Kipp-SchutzNo Name Schaukel mit Kipp-Schutz

Unsere Einschätzung

No Name Schaukel mit Kipp-Schutz Test

<a href="https://www.spielzeug.org/no-name/schaukel-mit-kipp-schutz/"><img src="https://www.spielzeug.org/wp-content/uploads/awards/14479.png" alt="No Name Schaukel mit Kipp-Schutz" /></a>

Einschätzung
Nutzung &
Spielbarkeit
Sicherheit &
Verarbeitung
Preis-Leistung

Merkmale

  • Schaukel ab drei Jahre
  • Gestaltung in grün, gelb und blau
  • Maximalgewicht 60 kg

Vorteile

  • robustes Material, daher auch Wetterbeständig
  • Kipp-Schutz nicht nur vorn und hinten, sondern auch seitlich
  • zusätzliche Sicherheit durch einen 3-Punkt-Gurt
  • einfacher Zusammenbau
  • leichte Montage
  • große Sitzfläche
  • Seile individuell der Größe des Kindes anpassbar

Nachteile

  • Material ist verhältnismäßig hart
  • teilweise können schärfere Kanten und Ecken vorhanden sein

Technische Daten

Marke / HerstellerNo Name
ModellSchaukel mit Kipp-Schutz
Maße43 x 30 x 28 cm
Gewicht2 Kg
LieferumfangSitzfläche; Kippschutz für Front, Rücken und beide Seiten; verstellbare Seiten mit Haken zur Befestigung
FarbeGrün-gelb-blau
MaterialKunststoff
TraglastMax. 60 kg

Kinder möchten die Welt entdecken, und das ab dem ersten Augenblick. Langsam, wenn sie größer werden, möchten wir als Eltern ihnen das immer mehr und mehr ermöglichen, aber eben behutsam. Wir möchten dabei immer sichergehen, dass zu keiner Zeit Gefahr für das Kind entsteht. Denn auch wenn irgendwann die Zeit kommt, in der Kinder immer selbstständiger werden, ist es gerade bei Kleinkindern noch sehr wichtig, sie stets im Auge zu behalten und alle möglichen Sicherheitsvorkehrungen zu treffen. In diesem Altern können Kinder Gefahren noch nicht einschätzen, sind oft etwas übermütig, immer in der Gewissheit, dass Mama und Papa schon da sein werden, um das Kind aufzufangen. Die Schaukel mit Kipp-Schutz soll hier eine praktische Unterstützung sein. Laut Hersteller soll die Schaukel sicherstellen, dass hier beim Schaukeln für das Kind keinerlei Gefahr entstehen kann. Stellt sich die Frage, wie sicher diese Kleinkinderschaukel tatsächlich ist und was das Produkt sonst noch so kann. Dazu haben wir uns die Bewertungen auf Amazon angeschaut und geben im Folgenden, was wir haben lesen können.

Nutzungseigenschaft & Spielbarkeit

Und tatsächlich scheint sich das Herstellerversprechen hier auf den ersten Blick zu bewahrheiten. Die robust gestaltete Kleinkinderschaukel ist schnell zusammengesetzt. Die Seile können auf eine Länge von bis zum 1,50 Meter eingestellt werden. So können Sie, auch wenn Ihr Kind größer wird und die Rückenlehne und den Rausfallschutz vorne nicht mehr braucht, die Schaukel weiterverwenden. Denn der Sitz der Schaukel ist deutlich tiefer und somit ein gutes Stück bequemer, als die Sitzfläche einer normalen Schaukel. Mit einer Breite von 43 cm und einer Tiefe von ca. 30 cm kann man hier sogar von einer durchaus komfortablen Sitzfläche sprechen. Die Kleinkinderschaukel kann bis zu einem Gewicht von 60 Kilogramm belastet werden, ist also auch von der Traglast her deutlich über das Kleinkinderalter hinaus nutzbar. Aufgrund der Form der Schaukel und der angebrachten Sicherheitsvorkehrungen, die unten noch weiter ausgeführt werden, können Sie Ihr Kind auf der Schaukel auch etwas höher hinaus schaukeln lassen, ohne sich gleich Sorgen machen zu müssen. Das wohlige Kribbeln im Bauch, dass den Kleine in aller Regel am Schaukeln ja am meisten gefällt, kann somit erzielt werden. Die Schaukel ist leicht zu montieren und zusammenzusetzen und schnell komplett einsatzbereit. Alles in allem kommen wir aufgrund der genannten Punkte in Sachen Nutzungseigenschaften und Spielbarkeit für die vorliegende Kleinkinderschaukel auf eine Wertung von 4 von 5 Sternen.

» Mehr Informationen

Sicherheit & Wie ist die Verarbeitung?

Der Kunststoff, aus dem die Schaukel gefertigt ist, ist sehr robust gehalten, wie us die Bewertungen auf Amazon verraten. Die besondere Verarbeitung des Materials führt dazu, dass die Schaukel es auch aushält, im Regen draußen hängen zu bleiben. Natürlich ist es immer empfehlenswert, eine solche Schaukel, die problemlos mit Haken an der Rahmenkonstruktion für die Schaukel verankert und daraus wieder entfernt werden kann, witterungssicher zu verwahren, solange nicht geschaukelt wird. Sie brauchen aber aufgrund der Qualität und der Verarbeitung des Materials keine Angst zu haben, dass die Schaukel gleich ernsthaften Schaden nimmt, wenn sie mal eine Nacht lang im Wind und im Regen hängen bleibt. Allerdings ist es auch diese Robustheit des Materials, das dazu führt, dass die Schaukel ziemlich hart vom Material her daherkommen soll. Längere Schaukelabenteuer können in der Schaukel daher durchaus anstrengend werden, bei falscher Sitzposition Ihres Kindes nach kurzer Zeit vielleicht sogar etwas schmerzhaft. Insofern gibt es hier in Sachen Verarbeitung einen Punktabzug. Was den Sicherheitsaspekt angeht, geht das Versprechen des Herstellers nur zum Teil auf. Durch die Rückenlehne und den Einsatz am vorderen Teil des Sitzes sowie zwei seitliche Einsätze ist Ihr Kind davor geschützt, aus der Schaukel zu fallen. Auch wenn Sie etwas höher schaukeln, kann hier also absolut nichts passieren. Dazu passt auch der Dreipunktgurt, der als zusätzlicher Sicherheitsfaktor vorhanden ist. Leider stimmt aber das Versprechen, dass alle Teile abgerundet wären und keine scharfen Kanten vorliegen würden, nicht so ganz. Aufgrund der Härte des Materials und einiger eben doch vorhandener Kanten, die etwas zu scharf geraten sind, besteht hier durchaus die Gefahr, dass Ihr Kind sich wehtut, wie User berichten. Allerdings sollte dazu erwähnt werden, dass hier eine klare Altersbeschränkung angegeben ist. Die Schaukel sollte ausschließlich für Kinder ab 36 Monaten genutzt werden. Dennoch führen die genannten Punkte unter dem Strich in Sachen Sicherheit und Verarbeitung für die vorliegende Kleinkinderschaukel nur zu 3 von 5 Sternen.

» Mehr Informationen

Wie ist das Preis-Leistungs-Verhältnis?

Für den Preis von 0 (Preis derzeit nicht verfügbar, Einschätzung erfolgt auf Grundlage des ursprünglichen Preises) Euro kann die Schaukel mit Kippschutz beim Online-Versandhändler Amazon erworben werden. Damit liegt das Produkt, betrachtet man vergleichbare Schaukeln im Sortiment von Amazon, preislich betrachtet im Mittelfeld. Bedenkt man die Robustheit des Materials, die Witterungsbeständigkeit in der Verarbeitung und die aufgeführten Nachteile, ergibt dies aus unserer Sicht eine Wertung für das Preis-Leistungs-Verhältnis von 4 von 5 Sterne.

» Mehr Informationen

Wie lautet das Fazit?

Schaukeln sind bei Kindern aller Altersklassen beliebt. Doch gerade für Kleinkinder kann das Spiel auf einer normalen Schaukel schnell zu einer Gefahr werden. Nicht so, wenn Sie sich für eine Kleinkinderschaukel wie die Vorliegende entscheiden. Und doch kommt die Kleinkinderschaukel mit verstellbaren Seilen in den Kundenbewertungen des Onlinehändlers Amazon nicht allzu gut weg. In den 3 Kundenbewertungen hat die Schaukel gerade einmal 2.5 Sterne erreicht. Doch scheint hier teilweise die Altersvorgabe durch den Hersteller übersehen worden zu sein, was vielleicht zu einem schlechteren Ergebnis führt, als das Produkt es letztlich tatsächlich verdient hat. Betrachtet man alle Merkmale der Schaukel mit Kipp-Schutz, kommen wir am Ende zu einer Gesamtwertung von 3.5 von 5 Sternen.

» Mehr Informationen

Preisvergleich: No Name Schaukel mit Kipp-Schutz

Bei Ebay kaufen
Hier klicken,
um Preis zu prüfen
Bei Otto kaufen
Hier klicken,
um Preis zu prüfen
Daten am 13.10.2019 um 21:10 Uhr aktualisiert*

Neuen Kommentar verfassen

Haben Sie selbst Erfahrungen mit dem Modell No Name Schaukel mit Kipp-Schutz gemacht, haben eine Frage dazu oder möchten unseren Lesern etwas mitteilen?