Datenschutzbestimmung Mehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Mediablue Kuwant Kinderfahrrad Test

No Name Mediablue Kuwant Kinderfahrrad

No Name Mediablue Kuwant Kinderfahrrad
No Name Mediablue Kuwant Kinderfahrrad No Name Mediablue Kuwant Kinderfahrrad No Name Mediablue Kuwant Kinderfahrrad No Name Mediablue Kuwant Kinderfahrrad

Unsere Einschätzung

No Name Mediablue Kuwant Kinderfahrrad  Test

<a href="https://www.spielzeug.org/no-name/mediablue-kuwant-kinderfahrrad/"><img src="https://www.spielzeug.org/wp-content/uploads/awards/20396.png" alt="No Name Mediablue Kuwant Kinderfahrrad " /></a>

Einschätzung
Nutzung &
Spielbarkeit
Sicherheit &
Verarbeitung
Preis-Leistung

Merkmale

  • Mountain Bike
  • 7-Gang

Vorteile

  • Spritzschutz
  • Licht vorhanden

Nachteile

  • Tragfähigkeit zu hoch angegeben
  • Keine Montageanleitung

Technische Daten

Marke / HerstellerNo Name
ModellMediablue Kuwant Kinderfahrrad

Das Kuwant Kinderfahrrad von Mediablue gibt es in Größen zwischen 18 und 24 Zoll. Vom Design her stehen 12 verschiedene Motive zur Auswahl. Es handelt sich um Unisex Fahrräder, d. h., sie sind gleichermaßen für Mädchen und Jungen geeignet. Interessant genug, um mal näher hinzuschauen.

Eigenschaften

Das Fahrrad hat einen Stahlrahmen und ist mit einer Vollfederung und einer 7-Gang Kettenschaltung ausgestattet. Das Vorderrad wird über einen linearen Zug direkt gebremst, das Hinterrad mit einer mechanischen Scheibenbremse. Des weiteren hat das Fahrrad einen gekrümmten MTB-Lenker und einen Kindersattel mit Aluminiumverschluss für schnelle Sitzhöhenverstellung. Der Sattel selbst sitzt auf einer Kerzensattelstütze. Die Räder sitzen auf Leichtlauf-Aluminium-Naben und haben MTB-Felgen mit 36 Löchern. Diese Kuwant Grün Kinderfahrräder von Mediablue wiegen je nach Größe 12 bis 14 kg und haben eine maximale Tragfähigkeit von 120 kg. Sie sind zu 85 Prozent aufgebaut und benötigen eine Endmontage, wobei z. B. noch Lenker und Sattel hinzugefügt werden. Vor der ersten Fahrt sollten nochmal alle Schrauben sowie die Bremsen kontrolliert und die Ketten geölt werden. Wir vergeben 3.5 von 5 möglichen Sternen.

Nutzungseigenschaften

Diese Kuwant Grün Kinderfahrräder von Mediablue werden in den Kommentaren der Kunden bei Amazon nicht besonders positiv beurteilt. Problematisch ist für die User offenbar der Zusammenbau weil es keine Montageanleitung gibt. Daher seien die Fahrräder für User, die noch nie eins fertig montiert hätten, kaum geeignet. Die Tragfähigkeit wird auch in Frage gestellt – offenbar sind die Räder nur brauchbar, solange die Kinder wenig wiegen. Auch die Sattelstange bekommt von den Käufern Kritik serviert. Sie sei zu dünn für den Rahmen und die erforderliche Hülse gebe es nicht im Lieferumfang und müsse daher im Fachhandel dazu gekauft werden. Kritisiert wird außerdem, dass zu viele Teile dieser Kuwant Grün Kinderfahrräder von Mediablue aus Plastik sind. Positiv vermerkt wird, dass die Fahrräder mit Licht und Spritzschutz ausgestattet sind. Wir vergeben 3.5 von 5 Sternen.

Preis-Leistungs-Verhältnis

Aktuell bekommt man dieses Modell für 0 (Preis derzeit nicht verfügbar, Einschätzung erfolgt auf Grundlage des ursprünglichen Preises) Euro im Online-Shop von Amazon. Wir meinen: Durchschnittlicher Preis für ein durchschnittliches Fahrräder. Wir vergeben 3.5 von 5 Sternen.

Fazit

Diese Kuwant Grün Kinderfahrräder von Megablue sind von eher durchschnittlicher Qualität und nur für Kinder geeignet, die noch nicht zu groß und schwer sind. Wir vergeben aufgrund von Kundenmeinungen und Produktbeschreibung insgesamt 3.5 von 5 Sternen. Bei Amazon finden wir derzeit 0 (noch keine) Kundenrezensionen, welche durchschnittlich 0 (noch keine) Sterne vergeben.

Preisvergleich: No Name Mediablue Kuwant Kinderf...

Bei Ebay kaufen
Hier klicken,
um Preis zu prüfen
Bei Otto kaufen
Hier klicken,
um Preis zu prüfen
Daten am 24.05.2019 um 08:40 Uhr aktualisiert*

Neuen Kommentar verfassen

Haben Sie selbst Erfahrungen mit dem Modell No Name Mediablue Kuwant Kinderfahrrad gemacht, haben eine Frage dazu oder möchten unseren Lesern etwas mitteilen?