Datenschutzbestimmung Mehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Hi-Spec 15-teiliges Kinder-Werkzeugset Test

No Name Hi-Spec 15-teiliges Kinder-Werkzeugset

No Name Hi-Spec 15-teiliges Kinder-Werkzeugset
No Name Hi-Spec 15-teiliges Kinder-Werkzeugset No Name Hi-Spec 15-teiliges Kinder-Werkzeugset No Name Hi-Spec 15-teiliges Kinder-Werkzeugset No Name Hi-Spec 15-teiliges Kinder-Werkzeugset

Unsere Einschätzung

No Name Hi-Spec 15-teiliges Kinder-Werkzeugset  Test

<a href="https://www.spielzeug.org/no-name/kinder-werkzeugset/"><img src="https://www.spielzeug.org/wp-content/uploads/awards/19473.png" alt="No Name Hi-Spec 15-teiliges Kinder-Werkzeugset " /></a>

Einschätzung
Nutzung &
Spielbarkeit
Sicherheit &
Verarbeitung
Preis-Leistung

Merkmale

  • 15-teiliges Kinder-Werkzeugset mit echten Handwerkzeugen
  • Aufbewahrungstasche

Vorteile

  • echte Werkzeuge
  • hohe Qualität

Technische Daten

Marke / HerstellerNo Name
ModellHi-Spec 15-teiliges Kinder-Werkzeugset
Artikelgewicht544 g
Verpackungsabmessungen32,8 x 19 x 14,2 cm

Hi-Spec ist der Hersteller des Kinder-Werkzeug-Sets, welches mit echten Werkzeugen und einer guten Aufbewahrungstasche optimal für den jungen Handwerker geeignet sein soll. Um was es sich hier genau handelt, lässt sich in folgendem Bericht in aller Ruhe nachlesen.

Eigenschaften

Wie bereits oben schon angesprochen handelt es sich bei diesen Werkzeugen um echte Werkzeuge, was somit die Eignung für Kinder ab 8 Jahren hochschraubt. Auch sollte die Handhabung unter Aufsicht der Eltern stattfinden. Im Lieferumfang enthalten ist ein Zimmermannshammer mit 227 g, Spitzzange, Nylonklammern, Maßband, rostfreies Lineal (150 mm), Plastikwasserwaage, Schraubendreher, diverse Stifte und Karabinerhaken sowie eine komfortable Reißverschlusswerkzeugtasche. Die Materialqualität gilt als hochwertig und nach Industriestandard hergestellt. Wir vergeben 4 von 5 Sternen.

Nutzungseigenschaften

Im Kundenbereich des Amazon Onlineshops lassen sich zu diesem Hi-Spec Kinder-Werkzeugset sehr viele positive und zufriedene Erfahrungsberichte recherchieren. Gerade die sehr große Auswahl an echten Werkzeugen und die vielen Möglichkeiten hierdurch sorgen für zufriedene Kunden. Die Materialqualität liegt beim Industriestandard. Nicht vergessen werden sollte, dass mit diesen Werkzeugen echte Werkzeuge in der Kinderhand liegen und somit die Handhabung nur unter Elternaufsicht stattfinden sollte. Auch die mitgelieferten Sicherheitsteile wie Helm und Schutzbrille unterbinden die Elternaufsicht nicht. Wir vergeben [wertung_nutzung] von 5 Sternen.

Preis-Leistungs-Verhältnis

Aktuell bekommt man dieses Modell für 0 (Preis derzeit nicht verfügbar, Einschätzung erfolgt auf Grundlage des ursprünglichen Preises) Euro im Online-Shop von Amazon. Wenn man bedenkt, dass es sich hier um echte Werkzeuge handelt und die Auswahl der Werkzeuge mit Stifte, Lineal, Wasserwaage, Helm, Schutzbrille und Co auflistet, dann steht der derzeitige Preis im Amazon Onlineshop auf Augenhöhe gegenüber. Auch unter Berücksichtigung der zahlreichen positiven Kundenbewertungen aus selbigem Shop erreicht dieses Produkt letztendlich ein gerechtfertigtes Verhältnis von Preis und gegebenen Leistungen. Wir vergeben 4 von 5 Sternen.

Fazit

Wer seinem ab acht Jahre alten Kind ein realistisches und echtes Werkzeug in die Hand geben möchte um hier die tatsächlichen ersten Schritte an der Werkbank zu ermöglichen, der sollte dieses 15-teilige Kinder-Werkzeugset ruhig mal etwas genauer anschauen. Wir vergeben aufgrund von Kundenmeinungen und Produktbeschreibung insgesamt 4 von 5 Sternen. Bei Amazon finden wir derzeit 0 (noch keine) Kundenrezensionen, welche durchschnittlich 0 (noch keine) Sterne vergeben.

Preisvergleich: No Name Hi-Spec 15-teiliges Kind...

Bei Ebay kaufen
Hier klicken,
um Preis zu prüfen
Bei Otto kaufen
Hier klicken,
um Preis zu prüfen
Daten am 24.03.2019 um 05:42 Uhr aktualisiert*

Neuen Kommentar verfassen

Haben Sie selbst Erfahrungen mit dem Modell No Name Hi-Spec 15-teiliges Kinder-Werkzeugset gemacht, haben eine Frage dazu oder möchten unseren Lesern etwas mitteilen?